Zusammen stark (Foto: Pixabay/Anemone123)

Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten

  24.03.2020 | 17:55 Uhr

Die Corona-Krise bedeutet gerade für ältere Menschen, dass sie zuhause bleiben müssen, um gesund zu bleiben. Doch nicht jeder hat Angehörige oder Freunde, die dann Besorgungen erledigen können. So haben sich inzwischen zahlreiche Hilfsgruppen gegründet. Stellvertretend stellen wir zwei davon vor.

Nachbarschaftshilfe Saarland

Abstand halten - und zusammenhalten: Um die Corona-Krise zu meistern, müssen wir jetzt einander helfen und unterstützen. Dazu hat sich auch die Hilfsaktion 'Nachbarschaftshilfe Saarland' gegründet. Sie bietet Hilfe bei Einkäufen an und auch bei anderen Anliegen. Und vermittelt den Kontakt zwischen Hilfesuchenden und Helfern.

Wer Hilfe benötig, kann sich melden

- per E-Mail an info@nh-saarland.de
- telefonisch unter 0160 - 90 57 92 93

Wer sich als Helfer registrieren möchte, kann sich unter www.nh-saarland.de eintragen

Weitere Informationen


Nachbarschaftshilfe im Saarland in Corona-Zeiten
Video [aktueller bericht, 18.03.2020, Länge: 03:09 Min.]
Nachbarschaftshilfe im Saarland in Corona-Zeiten


Aufruf des DRK Holz bzw. Heusweiler


Liebe Holzer und Heusweiler Mitbürger,
ältere und geschwächte Menschen sind am stärksten vom Corona-Virus bedroht. Sollten Sie zur Risikogruppe gehören und KEINE Angehörigen/Bekannten haben, die für Sie einkaufen können, dürfen Sie sich von uns angesprochen fühlen. Gerne erledigen wir unentgeltlich kleinere Einkäufe für für Sie oder besorgen Ihnen Medikamente aus der Apotheke, damit Sie sicher zu Hause bleiben können.
Bitte melden Sie sich nur bei wirklichem Bedarf
für folgende Orte
- Holz
- Wahlschied
- Lummerschied
- Numborn
- Kutzhof
unter 0163 - 8529558 oder 06806 - 869375

für folgende Orte
- Heusweiler
- Obersalbach
- Niedersalbach
- Hirtel
- Eiweiler
- Berschweiler
unter 06806 - 869375

Wenn noch jemand nicht zur Risikogruppe gehört und helfen möchte, darf er das auch gerne tun.

Liebe Grüße
Ein paar freundliche Mitbürger, das DRK Holz und das DRK Heusweiler

Rund 60 Helfer sind schon im Einsatz. Sie kommen aus den Reihen des DRK, aber auch aus den Gemeinden Holz und Heusweiler. Dabei kümmern sie sich nicht nur um einzelne Bürger, sondern unterstützen auch die Tafeln. Und eine große Blutspendeaktion findet auch statt.

Wir halten zusammen: Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten
Audio [SR 1, (c) Daniel Simarro, Danny Schmermer, 18.03.2020, Länge: 03:23 Min.]
Wir halten zusammen: Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten
Beim DRK im Raum Holz und Heusweiler sind schon viele helfende Kräfte im Einsatz. Weitere Unterstützung ist natürlich herzlich willkommen.


Weitere Hilfsgruppen


Die 'Lieferhelden Schwalbach' erledigen Besorgungen für alle im Ort, die aktuell Probleme haben, ihren Einkauf selbst zu regeln. Wer Hilfe braucht, muss nur zum Telefon greifen. Von der Gemeinde wurde eigens eine Telefonnummer eingerichtet : Unter 06834 - 57 11 60 kann man sich melden, die Kontaktdaten werden dann an die 'Lieferhelden Schwalbach' weitergeleitet. Die nehmen dann Kontakt zu den Hilfsbedürftigen auf.


Auch die Gemeinde Saarwellingen bietet Hilfe an: Die 'Corona Hilfe' will Senioren und Risikopatienten in den drei Ortsteilen Saarwellingen, Schwarzenholz und Reisbach unterstützen. Wer mithelfen will, kann sich im Amt für Jugend, Senioren und Soziales melden unter 06838 - 900 7176

Die IGPL (Interessengemeinschaft Pro Lummerschied) bietet gemeinsam mit dem FC-Kutzhof für Lummerschieder-, Kutzhofer- und Numborner- Bürger einen Einkaufsdienst für Lebensmittel an. Der Einkaufsdienst findet bis auf weiteres JEDEN DIENSTAG statt.
Bestellungen bitte unter 06806/81440 Silka & Bernd Hoffmann oder mobil unter 0176-78518789 Nicole Hoffmann.
Bitte beachten: Es können und dürfen keine Personenbeförderungen durchgeführt werden!


Auch Thema auf SR 1 am 18.03.2020 in der Sendung 'Hallo Saarland' und am 19.03.2020 bei 'Balser & Mark. Dein Morgen'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja