Trier 8°C Völklingen 8°C Kaiserslautern 7°C Erbeskopf 6°C Idar-Oberstein 6°C Freisener Höhe Bostalsee Losheim 6°C Tholey 7°C Perl-Nennig 10°C Luxemburg Metz Saarbrücken 8°C Kirkel Neunkirchen 8°C

Saarland

Wettertrend

Das zur Ostsee ziehende Tief ZEHRA bestimmt heute unser Wetter. Rückseitig der Kaltfront fließt am Nachmittag langsam kühlere, polare Meeresluft in die Region. Dabei sinkt im Tagesverlauf mit aufkommenden Schauern die Schneefallgrenze langsam ab. Im Bergland oberhalb 400 Metern könnte die winterlichste Phase des diesjährigen Winters bevorstehen. Am Donnerstag zieht Tief BIANCA vom Atlantik in Richtung Süddeutschland/Alpenraum. Dabei gibt es zum Teil mäßige regen-, bzw. Schneefälle auch in tieferen Lagen. Ob es dabei auch ganz unten kurzzeitig am Mittwoch/Donnerstag für eine leichte Nassschneedecke reicht, bleibt allerdings abzuwarten. Die Böden sind nach den vergangenen sehr milden Tagen in den Flussniederungen wohl noch zu warm um eine dauerhafte Schneedecke zu begünstigen. Im Bergland könnten allerdings besonders am Donnerstag durchaus 5 bis 10 cm Neuschnee zusammenkommen. Zum Wochenende hin steigt die Schneefallgrenze dann über die Gipfellagen hinaus an und es wird wieder deutlich milder.

Aktuelle Messwerte von 25.2.2020 - 14:20 Uhr

Wetteraussichten

Saarland Heute

Am Dienstagnachmittag lockert es von Norden her zeitweise auf, die Wolken bleiben aber in der Überzahl und auch Schauer gibt es noch. Im Hochwald mischt sich auch zunehmend Schnee unter den Regen. Die Höchstwerte von 6 bis 10 Grad werden bereits um die Mittagszeit erreicht, danach wird es kälter. In den Abendstunden reicht die Temperaturspanne meist von 4 bis 7 Grad. Der Wind bleibt lebhaft: Er kommt mäßig bis frisch aus meist westlicher Richtung. Es gibt starke, im Hochwald stürmische Böen bis 70 km/h. In der Nacht zu Mittwoch gibt es bei teils dichten Wolken, teils Auflockerungen einige und durchaus kräftige Schauer, vereinzelt Gewitter und Graupel. Die Schneefallgrenze sinkt auf 200 bis 300 Meter ab, in kräftigen Schauern schneit es bis ganz runter. Dementsprechend kann es überall kurzzeitig glatt werden, im Bergland ist mit winterlichen Bedingungen zu rechnen. Die Tiefstwerte liegen zwischen +3 Grad an der Saar und -1 Grad in höheren Lagen.

Saarland Morgen

Am Mittwoch steht weiterhin sehr wechselhaftes Wetter auf dem Programm. Es wechseln sich dichte Wolken und etwas Sonnenschein mit häufigen Regen-, Schnee- und Graupelschauern ab. Auch kurze Gewitter sind möglich. Dabei sinkt die Schneefallgrenze besonders in kräftigeren Schauern bis in die tiefsten Lagen ab. Oberhalb etwa 400 bis 500 Metern wird es winterlich. Hier ist mit Glätte durch Schnee oder Schneematsch zu rechnen. Die Temperaturen steigen an auf Werte zwischen 0 Grad im Hochwald und 5 Grad in den Flussniederungen. Der Wind weht am Mittwoch weiterhin mäßig mit starken bis stürmischen Böen aus westlicher Richtung.

Saarland Weitere Aussichten

Am Donnerstag von Westen her ein neuer Tiefausläufer. Dabei zunächst Schnee bis in tiefere Lagen, im Verlauf aber unterhalb etwa 400 Metern Regen. In den Hochlagen weiter winterlich. Tagsüber auffrischender Wind mit Sturmböen in tieferen Lagen, im Bergland auch schwere Sturmböen. Tiefstwerte: +1 bis -3 Grad, Höchstwerte: 0 bis 4 Grad. Am Freitag neben vielen Wolken zunächst auch Auflockerungen und trocken. Zum Abend dichte Wolken und aufkommender Regen. Zunehmend windig, im Bergland stürmisch. Tiefstwerte: 0 bis -3 Grad, Höchstwerte: 2 bis 7 Grad. Am Samstag weiterhin wechselhaft mit dichten Wolken und zum Teil kräftigem Regen. Sehr stürmisch! Tiefstwerte: 6 bis 1 Grad, Höchstwerte: 9 bis 13 Grad.

Schneehöhen

Ort Schnee
Erbeskopf0 cm
Feldberg30 cm
La Bresse0 cm

Pegelstände

Ort Fluss Höhe [cm] Tendenz [+/- cm]
WittringenSaar190
+5
HanweilerSaar297
+3
St. ArnualSaar239
+5
RehlingenSaar312
+6
FremersdorfSaar276
+2
MettlachSaar255
+7
NiedaltdorfNied124
+5
ÜberherrnBist101
+3
GeislauternRossel111
+6
PerlMosel302
+3
AlsfassenBlies86
0
OttweilerBlies94
+3
NeunkirchenBlies162
+5
BlieskastelBlies168
+7
ReinheimBlies261
+4
EinödSchwarzbach325
+9
HangardOster113
+4
UrweilerTodbach66
0
NohfeldenNahe122
+3
ButtnichPrims73
0
MichelbachPrims129
+2
NalbachPrims178
+5
WadernWadrill89
+1
DagstuhlLöster68
+1
NunkirchenLosheimer-Bach60
0
LebachTheel137
+1
EppelbornIll153
+4

Pollenflug

Pflanze Belastung
Haselmittel
Erlestark
Eschekeine Belastung
Birkekeine Belastung
Gräserkeine Belastung
Roggenkeine Belastung
Beifußkeine Belastung
Ambrosiakeine Belastung

Ozonwerte

Messzeiten und Messwerte [μg/m²]
Ort 14 Uhr13 Uhr12 Uhr11 UhrMax. (24h)
Bexbach7878706378
Biringen8281827782
Dillingen8282776782
Saarbrücken8077706480
Völklingen7673706376
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

DatenschutzNeinJa