SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 15.07.2018 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de.


DOMINO BUCHTIPP


Knut Krüger - Nur mal schnell das Faultier wecken (Foto: dtv junior)

Knut Krüger
Nur mal schnell das Faultier wecken
dtv junior
12,95 Euro
ab acht Jahren

Finn, Zoe und Henry staunen nicht schlecht, als sich eines Tages ein Faultier zu ihnen in die Küche schwingt. Und was für ein Faultier das ist! Fred hängt nicht nur freundlich-lässig an der Deckenlampe, sondern futtert ihnen bald die Schoko-Pops weg und ist ausgesprochen anhänglich.

Als er auch noch anfängt, einzelne Wörter nachzusprechen, ist allen klar: Fred gehört zur Familie. Doch im Gebüsch lauert bereits Faultierforscher Stockmann. Vor ihm müssen die Kinder ihren Fred unbedingt beschützen...


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Nur mal schnell das Faultier wecken', das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, wie Du einen ausgebeulten Tischtennisball noch vor dem Müll retten kannst?

Leg ihn kurz in sehr heißes Wasser. Die Luft im inneren des Balls erwärmt sich, dehnt sich aus und beseitigt so die Beule. Bei kleineren Beulen funktioniert das übrigens auch, indem Du den Ball einfach heiß föhnst.


Wusstest Du eigentlich, dass bei der Fußball-Europameisterschaft 1996 beinahe die Ersatztorhüter der Deutschen Mannschaft aufs Spielfeld gemusst hätten?

Während des Turniers verletzten sich nämlich immer mehr Spieler. Schließlich waren so viele nicht einsetzbar, dass die Trainer sogar Feldspielertrikots für die Ersatztorhüter Kahn und Reck bereithielten. Am Ende ging das alles aber gut aus und Deutschland wurde Europameister.


Wusstest Du eigentlich, dass die USA eines der letzten Länder ohne metrisches System ist?

Die Amerikaner messen also nicht in Kilometern, Metern und Zentimetern. Dabei sollte eigentlich schon 1975, also vor über 40 Jahren, auch dort das metrische System eingeführt werden. Aber das scheiterte am Widerstand der Amerikaner: Die lieben ihre Meilen, Pounds, Unzen und Gallonen einfach zu sehr, um sie aufzugeben.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Kinder aus Höhle gerettet

Große Erleichterung in Thailand: Die zwölf jungen Fußballer im Alter von elf bis 16 Jahren und ihr Trainer sind gerettet! Sie waren mehr als zwei Wochen in einer Höhle gefangen, weil plötzlich eine riesige Menge an Regenwasser hineingelaufen war. Um nach draußen zu kommen, mussten sie Hunderte Meter weit durch schlammiges Wasser in engen Schluchten tauchen. Erfahrene Taucher haben ihnen dabei geholfen und sie fürs Durchhalten gelobt. Jetzt erholen sich alle im Krankenhaus. Leider ist ein Taucher bei der Vorbereitung der Rettungsaktion gestorben.

Sauvetage d’enfants de la grotte

Un grand soulagement en Thaïlande: les douze jeunes thaïlandais âgés de 11 à 16 ans et leur entraîneur sont sauvés ! Ils étaient pris au piège pendant plus de 2 semaines dans une grotte parce que des pluies abondantes ont soudainement inondé la grotte. Pour en sortir, ils ont dû traverser des centaines de mètres de ravins étroits, en plongeant  dans de l’eau boueuse. Des plongeurs expérimentés les ont aidés et les ont félicités pour leur endurance. Maintenant, Ils se reposent tous à l’hôpital. Un plongeur est malheureusement décédé lors de la préparation du sauvetage.


Finale der Fußball-WM

Feiern unsere Nachbarn in Frankreich heute ein riesiges Fußballfest? Die französische Nationalmannschaft steht im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Bislang konnte Frankreich einmal die WM gewinnen, vor 20 Jahren. Der Gegner im Finale ist Kroatien. Das eher kleine Land war noch nie Weltmeister und war auch noch nie in einem Finale. Aber auch die Kroaten haben einige Stars - und Experten glauben, dass sie eine Chance haben.

Finale de la Coupe du Monde

Les français font-ils une grande fête de football aujourd’hui ? L’équipe nationale française est en finale de la Coupe du Monde de football en Russie. Jusqu’à présent, la France a pu remporter le Mondial une fois, il y a 20 ans. L’adversaire en finale est la Croatie. Ce pays assez petit, n’a encore jamais été champion du monde et n’a aussi jamais joué en finale. Mais les Croates ont également quelques stars et des experts pensent qu’ils ont une chance de l’emporter. 


Entdeckung in Ägypten

Pyramiden und Pharaonen – das alte Ägypten ist einfach faszinierend… und noch lange nicht komplett erforscht! In der ägyptischen Stadt Alexandria sollte eigentlich ein Haus gebaut werden. Vorher haben Archäologen aber die Erde untersucht und ein großes Ding aus schwarzem Stein entdeckt. Es ist ein Sarkophag, in dem eine Mumie sein könnte. Die Experten vermuten, dass der Mensch, der da beerdigt wurde, vor mehr als 2.000 Jahren gelebt hat - vielleicht zur Zeit der berühmten Pharaonin Kleopatra. Wann der Sarkophag geöffnet wird, ist noch ein Geheimnis.

Découverte en Egypte

Des pyramides et des pharaons, la vieille Egypte est simplement fascinante-… et longtemps pas encore complètement exploré !  En fait dans la ville d’Alexandrie, une maison devait être construite. Mais avant, des architectes ont inspecté la terre et ont découvert quelque chose de grand en pierre noire. C’est un sarcophage dans lequel il peut y avoir une momie. Les experts estiment que la personne qui a été enterrée dedans, a vécu, il y a plus de 2.000 ans, peut-être au temps de la célèbre reine Cléopâtre. Quand ouvrira-t-on ce sarcophage ? Ça reste encore un secret.


Ronaldo wechselt

Mitten in der Fußball-WM reden plötzlich alle über Cristiano Ronaldo – obwohl der mit seinem Team aus Portugal schon längst ausgeschieden ist. Ronaldo wechselt den Verein; er geht von Real Madrid weg. Ab der neuen Saison spielt er in Italien - und zwar für Juventus Turin. Turin bezahlt dafür 112 Millionen Euro. Für viele ist das eine Überraschung, schließlich hat er neun Jahre bei Real gespielt. Ronaldo sagt aber: „Es ist Zeit für mich, nochmal etwas Neues anzufangen“. Ronaldo ist 33 – in dem Alter hören viele anderen Fußballer auf.

Ronaldo change d’équipe

En plein milieu de la Coupe du Monde, soudain tout le monde parle de Cristiano Ronaldo, alors qu’il a perdu avec son équipe du Portugal. Ronaldo change de club, il quitte le Real de Madrid. À partir de la nouvelle saison, il joue en Italie, notamment pour la Juventus de Turin. Turin paie pour lui 112 millions d’euros. C’est une surprise pour beaucoup de gens, car il a joué 9 ans pour le Real. Mais Ronaldo dit : « Il est temps pour moi de commencer quelque chose de nouveau ». Ronaldo a 33 ans -  à cet âge beaucoup d’autres  footballeurs arrêtent.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen