SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 24.06.2018 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Stephan Daub (Foto: Pasquale D´Angiolillo)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Stephan Daub


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de.


DOMINO ABENTEUERTIPP


02.07. bis 06.07.2018
Kirkeler Burgsommer
Zurück in das Zeitalter von Rittern, Knappen und Handwerkern! Der 'Kirkeler Burgsommer' ermöglicht es Kindern und Erwachsenen, die Vergangenheit hautnah zu erleben. Und das mit viel Spaß und in familiärer Atmosphäre. In der unmittelbaren Nähe zur Ausgrabung haben die Teilnehmer die Gelegenheit, unter Anleitung von Fachkräften verschiedene mittelalterliche Handwerke auszuprobieren sowie die Tricks und Kniffe zu erforschen.


Hier gibt es weitere Tipps für die Sommerferien:

Last-Minute-Plätze
Aktionen und Freizeiten


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch eine Familien-Tages-Karte (fünf Personen) für den 'Kirkeler Burgsommer', den wir Euch vorgestellt haben. Der Gewinner darf sich einen Tag in der zweiten Woche der Sommerferien aussuchen.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass Saarwellingen gar nicht an der Saar liegt?

Seltsam, oder? Bei Saarbrücken, Saarlouis, Saarhölzbach und Saarfels ist der Fall schon klarer – die liegen alle an der Saar. Von der Gemeindegrenze Saarwellingens bis zur Saar sind es aber rund zwei Kilometer.


Wusstest Du eigentlich, dass es im Landkreis Saarlouis mehr Wasserflächen gibt als in allen anderen Kreisen im Saarland?

Der Kreis Saarlouis ist nur der drittgrößte der sechs Kreise - was die Fläche angeht. Und fast anderthalb Prozent der Fläche dort sind Wasser, also Flüsse oder Weiher. Am wenigsten Wasser gibt es im Kreis Neunkirchen.


Wusstest Du eigentlich, dass beim Fußball der Torwart früher den Ball immer mit der Hand aufheben durfte?

Das ist heute ja verboten, wenn ein Spieler der eigenen Mannschaft ihm den Ball mit dem Fuß absichtlich zuspielt. Früher wurde das ständig gemacht – vor allem, wenn die Mannschaft kurz vor Ende des Spiels geführt hat und wollte, dass die Zeit rum geht, ohne dass die anderen den Ball kriegen. Weil so ein Zeitspiel aber unsportlich ist, wurden 1992 die Regeln geändert. Jetzt gibt es bei so etwas indirekten Freistoß für den Gegner.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Dicker Streit der Parteien CDU und CSU

Jeder hat mal Streit – das ist normal. Aber die Parteien CDU und CSU haben gerade so dicken Krach, dass viele sich Sorgen machen. Denn die beiden sind zusammen in der Regierung von Deutschland. Deshalb finden es viele wichtig, dass sie sich gut verstehen. In dem Streit geht es darum, wie Deutschland mit Geflüchteten umgeht. Horst Seehofer von der CSU meint: Wir müssen an der Grenze mehr Flüchtlinge abweisen. Bundeskanzlerin Angela Merkel von der CDU meint: Deutschland muss mit anderen Ländern in Europa neue Regeln verabreden. Erst danach soll entschieden werden, wie wir mit Flüchtlingen umgehen.

Grosse dispute entre les partis CDU et CSU

Chacun se dispute des fois – c’est normal. Mais les partis CDU et CSU ont actuellement une si une grosse dispute que beaucoup de gens s’inquiètent. Car les deux partis sont dans le gouvernement allemand. C’est pourquoi beaucoup de gens trouvent important qu’ils s’entendent bien. Le sujet de la dispute est comment l’Allemagne doit s’y prendre avec les réfugiés. Horst Seehofer du CSU dit : A la frontière nous devons renvoyer davantage de réfugiés. La chancelière Angela Merkel du CDU pense que l’Allemagne doit s’accorder sur de nouvelles règles avec les autres pays d’Europe. Ce n’est qu’après cela qu’il faudra décider comment faire avec les réfugiés.


WM-Gucken mit Orgelmusik

Was für eine lustige Idee zur Fußball-WM! Public Viewing ohne Tröten, dafür mit Orgelmusik in einer Kirche. Das gibt es mit dem Musiker Stephan von Bothmer zum Beispiel in Berlin. Die Fußball-Gucker sitzen dann in den Kirchenbänken und schauen das WM-Spiel live auf einer großen Leinwand vorne beim Altar. Ohne Ton. Der Musiker sitzt an seiner Orgel und guckt das Spiel auf einem Fernseher neben sich. Beim Gucken erfindet er Musik: Wenn es aufregend wird, spielt er schnelle Melodien. Wenn ein Fußballer foult, klingen die Töne schräg. Er sagt: „Die bessere Mannschaft bekommt die bessere Musik!“

Regarder le mondial avec de la musique d‘orgue

Quel drôle d’idée pour la coupe du monde de foot ! Un visionnement public sans corne, mais avec de la musique d’orgue dans une église ! C’est ce que propose le musicien Stephan von Bothmer par exemple à Berlin. Les spectateurs du football sont donc assis sur les bancs des églises, et regardent le match du mondial en direct sur un grand écran devant l’autel. Sans son. Le musicien est assis à son orgue et regarde le match sur un téléviseur placé à côté de lui. En regardant, il invente de la musique. Lorsque ça devient excitant, il joue des mélodies rapides. Lorsqu’un joueur fait une faute, les tons sonnent décalés. Il dit : « La meilleure équipe aura la meilleure musique ! »


Neues Kuh-Futter schont die Umwelt

Milch und Fleisch schmecken vielen gut. Aber das ist ein Problem für die Umwelt. Denn viele Kühe brauchen auch viel Futter. Sie fressen zum Beispiel die Pflanze Soja. Damit genug Soja für die Kühe wächst, gibt es auf der ganzen Welt große Felder. Die Felder brauchen immer mehr Platz. Deshalb werden zum Beispiel viele Bäume gefällt. Forscher haben jetzt herausgefunden: Kühe können statt Soja genauso gut Futter aus winzigen Lebewesen fressen. Die nennt man Mikroben. Man kann sie in Labors züchten. Das braucht weniger Platz. Forscher meinen: Wenn Kühe Mikroben fressen, ist das besser für die Umwelt.

Nouvelle nourriture pour les vaches ménage l’environnement

Beaucoup aiment le lait et la viande. Mais c’est un problème pour l’environnement. Car beaucoup de vaches ont aussi besoin de beaucoup de nourriture. Elles mangent par exemple du soja. Pour faire pousser assez de soja pour les vaches, il y a de grands champs sur toute la terre. Les champs nécessitent de plus en plus de place. C’est pourquoi par exemple on abat beaucoup d’arbres. Des chercheurs ont maintenant trouvé que les vaches peuvent aussi bien se nourrir de minuscules organismes au lieu de soja. On les appelle microbes. On peut les élever dans des laboratoires. Cela nécessite moins de place. Des chercheurs pensent que si les vaches mangent des microbes, c’est mieux pour l’environnement.


Kinder sind sauer über Eltern am Smartphone

Was ist, wenn Mama oder Papa ständig Nachrichten checken oder Fotos verschicken? Sogar auf dem Spielplatz, oder wenn sie ihre Kinder gerade ins Bett bringen? Forscher in den USA haben herausgefunden: Eltern am Smartphone können ihren Nachwuchs ganz schön nerven. Manche Kinder schmollen dann oder kriegen Wutanfälle. Die Forscher sagen: Hier können feste Smartphone-Regeln helfen, an die sich alle in der Familie halten - auch die Eltern.

Enfants énervés à cause des parents au portable

Qu’est-ce que ça fait si maman ou papa contrôlent tout le temps des messages ou envoient des photos ? Même sur le terrain de jeux, ou lorsqu’ils mettent leurs enfants au lit ? Aux États-Unis, des chercheurs ont trouvé que les parents avec des smartphones peuvent vraiment énerver leurs enfants. Certains petits boudent alors, ou se mettent en colère. Les chercheurs disent que dans ce cas des règles strictes pour l’usage du portable peuvent aider toute la famille - si tout le monde les respecte, même les parents. 


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen