mags: Schriftzug: Stadt Land Streit (Foto: SR)

Stadt, Land, Streit

 

Gestritten wird immer - ganz egal, ob es um gefällte oder nicht gefällte Bäume geht, um illegale Müllentsorgung, um marode Häuser, die nicht abgerissen werden, um zu hohe Eintrittsgelder oder oder oder... Die Gründe sind mannigfaltig. Kennen Sie auch einen solchen Fall? Dann schreiben Sie uns.


Die Streitfälle


Schwarze Wolken über Dillingen (04.06.2020)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 04.06.2020, Länge: 04:34 Min.]
Schwarze Wolken über Dillingen (04.06.2020)
„Plötzlich war alles schwarz“ erzählen Anwohner des Dillinger Stadtteils „Über‘n Berg“. Rabatte, Gartenmöbel, Zimmer mit offenen Fenstern. Während die Betroffenen sofort die Dillinger Hütte als Verursacher vermuteten, bestätigten die dort Verantwortlichen die Emission erst, als ein Beweisfoto auftauchte. Doch zu diesem Zeitpunkt war der schwarze Staub schon vom Regen weggespült. Jetzt fragen sich die Anwohner: Was war das für eine Staubwolke und wie viele davon werden noch kommen?


Die Navi-Falle von Sengscheid (14.05.2020)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 14.05.2020, Länge: 05:08 Min.]
Die Navi-Falle von Sengscheid (14.05.2020)
Die Probleme begannen vor vier Jahren. Als die Fechinger Talbrücke gesperrt war, verirrten sich etliche LKW, die von der Autobahn runter mussten, in den St. Ingberter Ortsteil Sengscheid. Und regelmäßig wurden die Fahrer von ihren Navis in den kleinen Hanfweg gelotst – der viel zu klein für die Riesenlaster ist. Das passiert auch heute noch gelegentlich.


Sozialkaufhaus in Homburg muss schließen (27.02.2020)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 27.02.2020, Länge: 05:24 Min.]
Sozialkaufhaus in Homburg muss schließen (27.02.2020)
Helfen! Das ist das Hauptanliegen des Homburger Vereins „Leuchtender Stern“. Deshalb sammelt er Kleider-, Spielzeug- und Möbelspenden ein und verkauft sie in seinen Sozialkaufhäusern in Limbach und Erbach zu sehr günstigen Preisen. Doch damit ist es jetzt vorbei. Zumindest die Filiale in Erbach muss schließen. Schuld daran sind angeblich mehrere kaputte Fenster im Kaufhaus-Lager. Dadurch seien die gespendeten Möbel verschimmelt und nicht mehr zu verkaufen.  Für den Verein heißt das, Entsorgungskosten statt Einnahmen. Verantwortlich ist nach Meinung der Vereinsmitglieder die Stadt Homburg, die zwei Jahre lang versäumt habe, die Fenster des Lagers zu reparieren. Nach Meinung der Stadt ist allerdings nicht die Lagersituation Grund für die Schließung, sondern der Verein selbst.


Ohrenschützer für Wölfe? (30.01.2020)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 30.01.2020, Länge: 05:11 Min.]
Ohrenschützer für Wölfe? (30.01.2020)
Es klingt absurd und sorgt für Diskussionsstoff in Merzig. Die örtlichen Grünen sollen einen Lärmschutz für Tiere im Wolfspark fordern. Meister Isegrim und seine Artgenossen sollen so vor dem Schützenverein geschützt werden, dessen Schießstand ganz in der Nähe liegt. Allerdings – so die Stadt – würden die Wölfe durch das Schießen gar nicht gestört und es gebe auch keine Beschwerden. Steckt hinter der Geschichte vielleicht ein parteipolitischer Kleinkrieg oder gar der Versuch, den Schießstand ganz zu schließen? „Stadt-Land-Streit“ begibt sich auf Fährtensuche in den grünen Kreis.


Beeden bebt (21.11.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 21.11.2019, Länge: 05:25 Min.]
Beeden bebt (21.11.2019)
Zumindest beben die Anwohner der Pirminiusstraße vor Wut. Denn ihre Straße bebt vor Verkehr. Glaubt man den Anwohnern, ist ihr Wohngebiet zum Teil Rennstrecke, zum Teil aber auch Parkplatz und Entladezone für nahe gelegene Betriebe. Schilder werden umgefahren. LKW irren durch das Wohngebiet. Und die Stadt Homburg? Tut angeblich nichts dagegen. Jetzt reicht es den Beedenern. Ein Fall für Stadt-Land-Streit.


Hoffnungsschimmer in Wolfersheim (10.10.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 10.10.2019, Länge: 05:13 Min.]
Hoffnungsschimmer in Wolfersheim (10.10.2019)
Eigentlich geht es nur um etwa 50 Meter Brücke. Doch der Streit über das kleine Bauwerk, das Wolfersheim mit Breitfurt verbindet, dauert nun schon 10 Jahre. Genauso lange ist die Brücke nämlich wegen Baufälligkeit gesperrt. Inzwischen gab es Demonstrationen, Unterschriftensammlungen, Fernseh- und Zeitungsberichte. Doch erst jetzt scheint Bewegung in die Sache zu kommen…

Explosive Stimmung in Sulzbach (26.09.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 26.09.2019, Länge: 05:08 Min.]
Explosive Stimmung in Sulzbach (26.09.2019)
Seit Jahren ärgern sich Sulzbacher Bürger über den Verkehr in der Wiesenstraße. Die ist eine beliebte Zufahrtsstraße zum städtischen Wertstoffhof. Doch den Anwohnern geht es nicht nur um Lärmbelästigung. Sie berichten von Rissen in den Häusern und Wasserrohrbrüchen. Und sie fürchten, dass die daneben liegenden Gasleitungen brechen und explodieren könnten. Deshalb klagen Anwohner jetzt gegen die Stadt Sulzbach.


Schilda in Holz (19.09.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 19.09.2019, Länge: 04:30 Min.]
Schilda in Holz (19.09.2019)
Ortsschilder sind weitaus mehr als bloß Hinweise für Autofahrer. Sie markieren eine Grenze, hinter der es beispielsweise Bürgersteige und Geschwindigkeitsbegrenzungen gibt. Wer im Ort, aber vor dem Schild wohnt, kann Probleme bekommen – wie Bürger eines Wohngebietes in Holz. Deshalb kämpfen die Anwohner der Saarstraße und der Straße Am Heidstock seit Jahren für eine Verschiebung des Ortsschildes. Doch das ist viel komplizierter als man meint... 

Die geköpfte Marienstatue von Schwarzenholz (05.09.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 16.07.2020, Länge: 04:58 Min.]
Die geköpfte Marienstatue von Schwarzenholz (05.09.2019)
Scherben, rausgerissen Blumen und eine geköpfte Statue. Die Mariengrotte in Schwarzenholz wurde vor kurzem komplett verwüstet. Für das ehrenamtliche Team aus Senioren, das die Grotte seit Jahrzehnten pflegt, war das ein Schock. Jetzt setzte die Gemeinde Saarwellingen eine Belohnung für Informationen aus.

Sommerrückblick (29.08.2019)
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 29.08.2019, Länge: 05:54 Min.]
Sommerrückblick (29.08.2019)
Trotz Ferienzeit – auch in den vergangenen Wochen gab es jede Menge Streitigkeiten und Absurditäten. Stadt-Land-Streit ist einigen nachgegangen. Und so fragt sich unser WimS-Reporter, wie es sein kann, dass eine über 80-jährige Rentnerin aus St. Wendel eine horrende Rechnung von einer Sexhotline bekam und warum unter den meisten saarländischen Fußballplätzen Plastikmüll liegt.






Kennen Sie auch einen Streitfall, den wir uns mal genauer anschauen sollten?

Dann erzählen Sie uns davon. Füllen Sie einfach das Formular aus und eventuell melden wir uns bei Ihnen.

Um welches Streitthema geht es?
Kontaktdaten
Klicken Sie bitte den Schwenker an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja