Wir im Saarland - Service (14.09.2021)

Wir im Saarland - Service

Hier sehen Sie das Video vom 14. September.  

Diese Woche testen wir halbvegetarisches Hackfleisch, Energydrinks und sprechen über die elektronische Patientenakte. Außerdem klären wir über Gewittermythen auf.

Sendung: Dienstag 21.09.2021 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Hackfleischbouletten mit Gemüseanteil in einer Bratpfanne. (Foto: NDR)

Hackfleisch halbvegetarisch: wirklich eine gute Alternative?

Den Tieren und der Umwelt zuliebe verzichten immer mehr Menschen auf Fleisch. Die ersten Supermärkte und Discounter bieten zum Beispiel Hack an, das zur Hälfte aus Gemüse besteht. Wie schmeckt es, was ist drin und vor allem: Was kosten die neuartigen Produkte?


Ein Supermarktregal voller Enerygdrinks. (Foto: hr)

Energy Drinks: Wie gefährlich sind sie?

Sie sind schrill und total angesagt. Energy Drinks sind gerade bei jungen Menschen beliebt. Doch die Getränke können gefährlich werden. Mediziner warnen: Zu viel sollte man von den aufputschenden Limonaden nicht trinken, sonst drohen ernste Herz-Kreislauf-Erkrankungen - und gerade Jugendliche mit einem Körpergewicht um 50 Kilogramm haben ihre Tagesdosis schnell erreicht.


Ein Mensch schaut auf einen Monitor mit Infos zur elektronischen Patientenakte. (Foto: SR)

Elektronische Patientenakte: Wann kommt sie wirklich?

Während andere Länder ihr Gesundheitswesen schon längst digitalisiert haben, wird in Deutschland immer noch an dem Projekt herumgedoktert. Mit der elektronischen Patientenakte soll jetzt endlich der Durchbruch kommen. Tatsächlich?


Ein Blitz vor violett-pinkem Himmel. (Foto: SR)

Gewittermythen: Was tun, wen es draußen kracht?

Im Gewitter unter Bäumen Schutz suchen – immer eine schlechte Idee, aber wie sieht es aus mit Telefonieren oder Metallschmuck tragen? Ohne Blitzschutzanlage gibt es tatsächlich einiges zu beachten. Wir klären auf. (Teil 2)


Moderation: Verena Sierra

Verena Sierra (Foto: SR)

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja