Ferien beim Nachbarn: Übernachten in der Mühle von Schwabwiller

Moulin de Schwabwiller

Eine lange Familientradition

 

Die Mühle liegt etwas abseits des Ortes Schwabwiller am Bach Sauer im Nordelsass. Sie wurde Ende des 17. Jahrhunderts erbaut – nachdem die alte Mühle im 30jährigen Krieg zerstört worden war.

Seit 1693 sind Mühle und Wohnhaus im Besitz der Familie Schneider. Alle Vorfahren von Edith Schneider waren Müller – über neun Generationen. Sie hat den Betrieb nicht mehr weitergeführt und ist Photographin. Außerdem vermietet sie zwei Doppelzimmer und eine kleine Ferienwohnung, die sie liebevoll renoviert hat.

 Infos:

Zimmer:
2 Doppelzimmer und eine kleine Ferienwohnung

Preis Doppelzimmer (mit Frühstück):
2 Nächte 190 Euro, (kleines Zimmer 150 Euro)

Sprachen:
Französisch, Deutsch

Barrierefrei:
nein

Haustiere mitbringen:
nein

Verköstigung:
Frühstück

Extras:
Garten mit Terrassen

Gästehaus Moulin de Schwabwiller (Foto: SR)

In der Umgebung:


Töpfer in Betschdorf und Soufflenheim

https://www.visithaguenau.alsace/de/index.php/decouvrir/die-T%C3%B6pfer

Anschrift:

48 rue du moulin
67660 Schwabwiller

Kontakt:

Edith Schneider
Tel. 06 07 37 70 42
dp@deco-photo.com
https://www.facebook.com/MoulinDeSchwabwiller/

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja