Außenansicht, Bouliniere (Foto: SR)

La Boulinière

Rauhe Landschaft - klassisch französische Küche

 

Ein dem kleinen Dorf Arimont, in den Hügeln oberhalb von Malmedy, führen Sabine und Olivier Sevrin ein Restaurant und vermieten Zimmer. Dafür haben sie einen Hof aus dem 19. Jahrhundert modernisiert und ausgebaut.

Oliviers Spitzname ist „Bouli“ – Kugel – weil er seit jeher gerne isst und deshalb Koch wurde. Sabine hat ein Faible für Deko und hat das Haus mit einer Mischung aus moderne Details und alten Möbeln gemütlich eingerichtet.

Infos:

Zimmer:
3 Doppelzimmer

Preis Doppelzimmer (mit Frühstück):
110 bis 130 Euro

Sprachen:
Französisch

Barrierefrei:
nein

Haustiere mitbringen:
nein

Verköstigung:
Frühstück, Mittag- und Abendessen

Extras:
Restaurant im Haus (Do - So), Terrasse

Zimmeransicht, Bouliniere (Foto: SR)
Ein Zimmer im La Boulinière.

In der Umgebung:

Ausstellungshaus Malmundarium (mit Karneval-Dauerausstellung)
http://www.malmundarium.be/

Wandern im Hohen Venn
https://www.ostbelgien.eu/de/erleben/ausflugsziele/hohes-venn/wandern-im-hohen-venn

 

Anschrift:

9 Chemin du Château
4960 Malmedy

Kontakt:

Olivier et Sabine Sevrin
Tel. 0032 80 77 15 39 oder 0032 498 36 43 30
info@labouliniere.be
https://www.labouliniere-malmedy.be/en/

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja