Außenansicht, Jardin Isariya (Foto: SR)

Les Jardins d'Isariya

Gartenidylle mit Ausblick

 

Unweit des Grand Ballon liegt auf einer Anhöhe der kleine Ort Geishouse. Von hier bietet sich ein schöner Blick über die Landschaft - auch aus dem Garten der Winters.

Isariya hat hier ihren Traum verwirklicht und kümmert sich um die gut 150 Rosensträucher. Außerdem kocht sie auf Bestellung thailändisch für die Gäste. Mathieu ist Architekt, spezialisiert auf Holzbauten und Passivhäuser. Er hat ihr Haus um einen runden Anbau aus Holz erweitert: Ein 2etagiges Studio mit kleiner Küche für Gäste. Im Garten hat er außerdem einen Holzpavillon mit Tonnengewölbe und begrüntem Dach konstruiert. Ein Passivhaus, das sich perfekt in die Landschaft integriert.

Infos:

Zimmer:
Studio im Haus, Holzpavillon im Garten mit 2 Doppelzimmern

Außenansicht, Jardin Isariya (Foto: SR)
Der herrliche Garten des Gästehauses.

Preis Doppelzimmer:
Studio im Haus 79 Euro, Holzpavillon 200 Euro

Sprachen:
Französisch, Deutsch, Englisch, Thailändisch

Barrierefrei:
nein

Haustiere mitbringen:
nein

Verköstigung:
Frühstück, Abendessen

Extras:
Terrasse, Garten, Whirlpool

Außenansicht, Jardin Isariya (Foto: SR)
Von den Zimmern hat man eine herrliche Aussicht in den Garten.

In der Umgebung:

Wandern im Naturpark Ballons des Vosges
https://www.parc-ballons-vosges.fr/de/

Textilmuseum und Garten „Parc de Wesserling“
www.parc-wesserling.fr

Anschrift:

1 rue de Saint-Amarin
68690 Geishouse

Kontakt:

Mathieu und Isarya Winter
Tel. 0033 604486006 oder 0033 389389803
winter.mathieu@wanadoo.fr
https://www.gites-de-france.com/de/grand-est/haut-rhin/les-jardins-disariya-68g6624

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja