Außenansicht, Lévrier d'Argent (Foto: SR)

Au Lévrier d'Argent

Renaissance-Herrenhaus in Bar-Le-Duc

  13.04.2021 | 15:53 Uhr

„Zum silbernen Windhund“ haben die Besitzer Éliane und Thierry Le Gall ihr Gästehaus genannt. Inspiriert von einer gusseisernen Kaminplatte, die sie in dem Stadtpalais aus dem 16. Jahrhundert gefunden haben – und auf der ein Windhund abgebildet ist.

Es ist das Wappen des Vorbesitzers: Eines Edelmanns, der am Hofe des Herzogs von Bar mit der Durchführung der Jagd befasst war. Die Le Galls wohnen im hinteren Teil des Renaissance-Herrenhauses. Im vorderen Teil befinden sich die Gästezimmer. Thierry interessiert sich für Lokalgeschichte. Deshalb zeigt er gerne das Haus und nimmt sich auch Zeit für einen Rundgang durch die historische Oberstadt mit den Gästen.

Infos:

Zimmer:
4 Doppelzimmer (zwei können zusammen als Suite gemietet werden)

Zimmeransicht, Lévrier d'Argent (Foto: SR)
Ein gemütliches Zimmer im Lévrier d'Argent.

Preis Doppelzimmer (mit Frühstück):
90 Euro

Sprachen:
Französisch, Englisch

Barrierefrei:
nein

Haustiere mitbringen:
nein

Verköstigung:
Frühstück

Extras:
Stadtführung mit dem Hausherren; Aufenthaltsraum

Innenansicht, Lévrier d'Argent (Foto: SR)
Der Salon des Lévrier d'Argent

In der Umgebung:

Bar-Le-Duc

https://www.tourisme-barleduc.fr/BAR-LE-DUC-PRAFEKTUR-MEUSE

 Kirche Saint-Étienne

https://www.tourismus-lothringen.de/sehen-erleben/besichtigungen/statten-und-denkmaler/754000268-eglise-saint-etienne-bar-le-duc

Anschrift:

56 rue des ducs de bar
55000 Bar-Le-Duc

Kontakt:

Éliane et Thierry Le Gall
Tel. 0033 7 81 32 59 58
contact@aulevrierdargent.fr
https://aulevrierdargent.fr/

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja