Schärlock Brill und Doktor Schu - Der lila Mönch

Schärlock Brill und Doktor Schu

 

Sie sind ein legendäres Gespann: der Meisterdetektiv Schärlock Brill und sein treuer Gehilfe Doktor Schu. Legendär auch wie sie ihre Fälle lösen. Hier können Sie sich alle Videos der Comedy ansehen.


Die Folgen im Überblick


Der seltsame Herr Hausrat

Der geniale Meisterdetektiv Schärlock Brill und sein bodenständiger Kompagnon Dr. Schuh denken angesichts leerer Kassen gezwungenermaßen darüber nach, ins Versicherungsgeschäft einzusteigen, so wie es vor ihnen schon Hercule Poirot und Miss Marple getan haben. Doch dann führen Ermittlungen ins Schloss der Gräfin Gisela Gutrude von Schornhorst. Es geht  um das Verschwinden eines historischen Omelettes und die Frage, welche Rolle der seltsame Herr Hausrat dabei spielt.


Mona Liesel von Thalexweiler

Schärlock und Dr. Schu sind jetzt Versicherungsverkäufer. Einen ersten großen Kunden gibt es bereits: Der angeblich weltberühmte Maler Salvatore Da Vinci hat seine noch weltberühmtere „Mona Liesel von Thalexweiler“ gegen Kunstraub und Wasserschäden versichern lassen. Versicherungssumme eine Million! Ob das gut gehen kann?


Mord im Orscholz-Express

Der geniale Meisterdetektiv und sein bodenständiger Kompagnon aus der Grubengasse am Nordschacht leiden wie immer unter chronischem Geldmangel. Wird ihnen der ominöse Fall der verknoddelten Saarschleife endlich aus der Patsche helfen? Die Fahrt im „Orscholz-Express“ hat es jedenfalls in sich.


Männer im Mond

Die erste bemannte Mondlandung hat sich im vergangenen Sommer zum 50. Mal gejährt. Bei Saar-Nur- (oder SR-?) Recherchen ist Sensationelles zu Tage getreten: Nein, es war nicht der Apollo-11-Astronaut Neil Armstrong, der als erster Mensch seinen Fuß auf die Mondoberfläche setzte, er war noch nicht mal der zweite oder dritte! Den Beweis liefert unsere neue Folge mit den Meisterdetektiven Schärlock Brill und Doktor Schuh.


Der Lila Mönch

Die Meisterdetektive Schärlock Brill und Doktor Schu stehen dieses Mal vor einer fast unlösbaren Aufgabe: im Kloster Tholey ist ein Mönch an einem abgebissenen Finger erstickt, auch seine im Todeskampf hingekritzelten letzten Worte geben keinen Hinweis auf den Tathergang. Doch bei den Ermittlungen kommt Schärlock eine seiner zahlreichen Spezialbegabungen zugute: sein absolutes Gehör.


Der Kurschatten von Bad Wadrill

Die Meisterdetektive Schärlock Brill und Doktor Schu freuen sich auf ein paar luxuriöse Wochen in Bad Wadrill. Dort sollen sie sich auf die Lauer legen, um Kurschatten zu enttarnen. Leider fliegt ihr Inkognito schnell auf und sie verstricken sich in allerhand Komplikationen. I, und das bei leerem Geldbeutel! Was kann da noch aus der Patsche helfen? Schärlock Brill wird erfinderisch.


Der geheimnisvolle Biss in die Halsschlagader

Meisterdetektiv Schärlock Brill und sein Kompagnon Dr. Schu sind dieses Mal mit dem Fall der alten Frau Schmitz konfrontiert, die seit Tagen „strack im Bett lait“. Die Spur führt zunächst zu Vampir Giacomo, doch der Einsatz modernster naturwissenschaftlicher Methoden und die Deduktionen eines Superhirns führen zu einer völlig überraschenden Auflösung!


Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja