Seit 50 Jahren wird am Sonntagabend im Ersten ermittelt und der SR ist von Anfang an dabei. Auf Kommissar Liersdahl folgten im Laufe der Jahre fünf weitere Ermittler und ihre Teams. Klicken Sie sich durch 50 Jahre Tatort-Geschichte!

Die erfolgreiche Krimireihe der ARD wird 50. 1970 flimmerte die erste Tatort-Folge über die Bildschirme. Kurze Zeit später war auch der erste Fall aus Saarbrücken zu sehen. Zum Jubiläum werfen wir einen Blick zurück auf die vergangenen 50 Jahre. Wie gut kennen Sie sich aus mit der Historie rund um den Saarbrücker Tatort?

Am 29. November 1970 wurde der erste "Tatort" ausgestrahlt. Jetzt feiert die Kult-Krimi-Reihe ihren 50. Geburtstag. Zum Jubiläum zeigt "Das Erste" exakt 50 Jahre später die erste von zwei Jubiläumsfolgen, Teil 2 folgt am 6. Dezember. Hier finden Sie Stimmen, Impressionen und alle Infos rund um das "Tatort"-Jubiläum.

ARD Tatort  (Foto: WDR)
In der ARD Mediathek "Tatort" auf einen Blick

Von Erstausstrahlungen bis hin zu Klassikern und Einblicken in die Dreharbeiten – hier kommen Fans der Kult-Krimi-Reihe auf ihre Kosten.

In der Mediathek

Der erste Tatort aus SaarbrückenTatort: Saarbrücken an einem Montag

Anlässlich des 50. Tatort-Geburtstags können Sie noch einmal den ersten SR-Tatort in unserer Mediathek sehen. Der erste Kriminalfall, den die Ermittler Schäfermann (Manfred Heidmann) und Liersdahl (Dieter Eppler) lösen mussten, basierte auf einem realen Verbrechen, das sich einige Jahre zuvor in Saarbrücken ereignet hatte.

Porträt des Drehbuchautors Hendrik Hölzemann. (Foto: Martin Walz)
Im Gespräch mit dem Tatort-Drehbuchautor "Es muss jemand sterben"

Seit zwei Wochen laufen die Dreharbeiten zum zweiten Fall des saarländischen SR-"Tatort"-Teams. Am Anfang aller Dreharbeiten steht das Drehbuch - und hier kommt Hendrik Hölzemann ins Spiel. Er ist der Kopf hinter den Kriminalfällen der saarländischen Kommissare.

Schauspieler Daniel Sträßer, der im SR-Tatort Kriminalhauptkommisar Adam Schürk verkörpert (Foto: SR/Sebastian Knöbber)
Im Gespräch mit Darsteller Daniel Sträßer Drehstart zum neuen SR-Tatort "Der Herr des Waldes"

Nachdem die Dreharbeiten des neuen SR-"Tatort" coronabedingt um rund zehn Wochen verschoben werden mussten, ist Ende Juni 2020 endlich die erste Klappe gefallen. SR-Moderator Holger Büchner hat sich mit Daniel Sträßer, dem Darsteller des Ermittlers Adam Schürk, unterhalten. Die Erstausstrahlung von "Der Herr des Waldes" soll Ostern 2021 im Ersten stattfinden.

Ende Juni ist die erste Klappe für den neuen „Tatort“ des Saarländischen Rundfunks gefallen. Ursprünglich sollte er bereits im April und im Mai gedreht werden. Doch coronabedingt musste der Drehstart um rund zehn Wochen verschoben werden.

Mit zehnwöchiger Verspätung beginnen am kommenden Mittwoch endlich die Dreharbeiten des neuen Saarbrücker Tatorts. Aber von Normalität keine Spur – für das Team herrschen strenge Hygienebestimmungen wie Mundschutz und Abstandsregeln.

Tatort-Redakteur Christian Bauer (Foto: Katrin Aue)
Im Gespräch mit Redakteur Christian Bauer Neuer Tatort-Drehbeginn Ende Juni

Kurz nach Ostern sollte es losgehen mit den Dreharbeiten für den zweiten SR-Tatort mit dem neuen Team. Doch die Corona-Pandemie hat auch diese Produktion ausgebremst. Ab dem 24. Juni soll nun ein zweiter Anlauf gewagt werden.

Tatort im SR Fernsehen

Saarbrücken an einem Montag

Der erste Kriminalfall, den die Ermittler Schäfermann (Manfr...

Du hast keine Chance

Wenn sich Privatleben und Beruf miteinander vermischen, komm...

Hilflos

Brutales Mobbing unter Schülern: "Hilflos" ermitteln Maximil...

Verschleppt

Eine vermisste junge Frau wird tot aufgefunden. Kurz darauf ...

Melinda

Devid Striesow als Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink in...

Alles zum Tatort in der Mediathek"Tatort" auf einen Blick

Von Erstausstrahlungen bis hin zu Klassikern und Einblicken ...

"Das fleißige Lieschen", der erste SR-"Tatort" mit den saarländischen "Tatort"-Hauptkommissaren Leo Hölzer (Vladimir Burlakov) und Adam Schürk (Daniel Sträßer) sowie den beiden Hauptkommissarinnen Esther Baumann (Brigitte Urhausen) und Pia Heinrich (Ines Marie Westernströer) und der Rechtsmedizinerin Dr. Henny Wenzel (Anna Böttcher), hat am Ostermontag im Ersten einen bundesweiten Marktanteil von 27,5 Prozent erreicht.

„Das fleißige Lieschen“ ist der erste Fall der neuen Saarbrücker Kommissare Adam Schürk (Daniel Sträßer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlokov). Und der hat es direkt in sich. Interviews mit den Hauptkommissaren, alles zu den neuen Darstellern und mehr zur Handlung gibt es hier zum Download.

Das IHK-Gebäude in Saarbrücken bei Nacht (Foto: IHK/Marisa Winter /Pressefoto)
Künftig in der IHK Saarland Neues "Tatort"-Kommissariat

Die saarländischen „Tatort“- Hauptkommissare Leo Hölzer und Adam Schürk ziehen schon bald in eine neue „Dienststelle“. Sie ermitteln künftig aus einem Büro in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Ihr neues Quartier befindet sich in der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9.

Audio "Ein Team von Spezialisten löst heutzutage die Kriminalfälle"

Neustart beim Tatort des saarländischen Rundfunks. Nachdem Devid Striesow den Saarbrücker Tatort verlassen hat, wird der SR-Tatort komplett neu aufgestellt. Am 7. März wurde das neue Team vorgestellt.

Tatort in der Mediathek

Alle Videos zu Tatort in der Mediathek des Ersten....

Tatort Special bei Das Erste

Der "Tatort" ist die Kult-Krimireihe der ARD. Hier finden Fa...

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja