Logo: Da will ich hin (Foto: SR)

Konzept: ..., da will ich hin!

 

Samstags um 17.00 Uhr im SR und SWR Fernsehen.

Kurzurlaub ist "in". Mal eben ein Wochenende oder drei Tage raus aus dem Alltagstrott. Das können und wollen sich viele Menschen heute eher leisten als die große Fernreise. Ein Städtetrip nach Paris, Rom oder Berlin? Wellnessurlaub im Verwöhnhotel? Aktivtage im Allgäu oder am Bodensee? All das boomt.

Die Sendung greift diesen Trend auf: "…, da will ich hin!" präsentiert Kurzurlaubsziele in Deutschland und Europa, über die man spricht. Die Moderatoren gehen auf Entdeckungstour und spüren auch Reisetipps und Neuigkeiten auf, die noch nicht in jedem Reiseführer stehen.

Dafür stürzen sie sich mitten ins Getümmel, probieren alles selbst aus und lernen jede Menge Menschen kennen. Sie verraten die Tops und – ganz unverblümt – auch die Flops. Ob Klettern, Kochen oder Kanufahren, ob Melken, Modeln oder Mundart lernen – sie müssen sich in jeder Folge neu als Reisetester beweisen.

Artikel mit anderen teilen