Vitamin D (Foto: SR)

Vitamin D - Modevitamin oder Allheilmittel?

 

Mit Hilfe von Sonnenlicht kann der Mensch Vitamin D selbst herstellen. Wozu das Vitamin gebraucht wird und ob sich die zusätzliche Einnahme von Vitamin D lohnt, klärt Steffani Balle in ihrem Feature „Vitamin D: Modevitamin oder Allheilmittel“. Zu hören am Sonntag um 12.30 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle - im Anschluss auch als Podcast.

Sendung: Sonntag 26.03.2017 12.30 Uhr

Ein Feature von Steffani Balle

Jede unserer Körperzellen braucht Kalzium. Und das wird über Vitamin D erst verwertbar gemacht. Deshalb ist es so wichtig für uns. Wir nehmen es über die jetzt wieder länger scheinende Sonne auf. Aber wie wichtig ist es wirklich? Was kann Vitamin D und wo sind die Grenzen? Und warum leben die Eskimos trotz so geringer Sonnenscheindauer am Ende doch Vitamin-D-reicher als die Menschen am Äquator?

Im Feature „Vitamin D: Modevitamin oder Allheilmittel“ erzählt SR 3- Reporterin Steffani Balle über wahre Vitamin-D-Freaks, über Skeptiker und Patienten, die eine Power-Kur mit Vitamin D hinter sich haben.

Am Sonntag, 26. März 2017, um 12:30 Uhr,  in „Land und Leute“ auf SR 3 Saarlandwelle und im Anschluss auch als Podcast.


Land und Leute als Podcast


 (Foto: SR)

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen