Schildkröten (Foto: pixabay (CC0))

Sammeln im Saarland

 

Alles was gefällt – geht nicht gibt’s nicht. Sammeln kann man im Prinzip alles. Es soll nur Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Ein Feature über die Sammelleidenschaft - zu hören am Sonntag auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch als Podcast.

Sendung: Sonntag 22.04.2018 12.30 Uhr

Ein Feature von Julia Becker

SR 3-Reporterin Julia Becker hat selbst eine Sammelleidenschaft und hat sich gefragt, was Menschen eigentlich dazu bewegt zu sammeln. Wieviel Zeit und Geld sind Menschen bereit, zu opfern? Für ihre Kunst, ihre Comics oder ihre Brettspiele? Sie hat bei ihrer Recherche für „Land und Leute“ auch Sammlungen gefunden, die Sie überraschen werden. Sowas gibt es? Ja, denn sammeln kann man im Prinzip alles. Es soll nur Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Der Mensch ist eben schon immer Sammler gewesen.

Darüber spricht Julia Becker mit einem Psychologen. Ob man mit seiner Sammlung tatsächlich etwas im Leben ausgleicht oder einfach nur sammelt, weil man eben viele Comics liest und mit der Familie gerne Spieleabend macht?

Antworten gibt es am Sonntag, 22. April 2018, ab 12.30 Uhr in „Land und Leute“ auf SR 3 Saarlandwelle. Im Anschluss auch im Podcast abrufbar.


Land und Leute als Podcast


 (Foto: SR)

Das SR 3-Sonntags-Feature mit seinen Geschichten aus der Region gibt es auch als Podcast.

Die letzten Beiträge zum Anhören gibt es [hier]


http://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml
iTunes:
pcast://pcast.sr-online.de/feeds/land-und-leute/feed.xml

Artikel mit anderen teilen