SR 2 KulturRadio: Podcast Medienwelt (Foto: SR)

MedienWelt SPEZIAL

Die MedienWelt im langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Am Mikrofon: Thomas Bimesdörfer  

Sendung: Samstag 23.09.2017 15.20 bis 15.35 Uhr


Mit dem Algorithmus gewinnen?
Wie der Bundestagswahlkampf im Netz funktioniert:

Am Samstag ist Bundestagswahl. Seit Wochen werden Wähler und Wählerinnen mit Plakaten, Fernseh- und Hörfunkspots, Hausbesuchen und Info-Ständen umworben, einer bestimmten Partei ihre Stimme zu geben. All diese Instrumentarien sind Jahrzehnte alt und stammen im Grunde noch aus der Nachkriegszeit.  Aber: In den letzten Jahren schauen die deutschen Parteien vor allem in die USA, wo im Internet verstärkt um Stimmen und Meinungen gerungen wird. 

Barack Obama hat es vorgemacht, und angeblich ist auch der Sieg von Donald Trump zu einem nicht unerheblichen Teil auf das Netz zurückzuführen. Zum Einsatz kamen Social Bots, Algorithmen, auch Fake News und "asymmetrische Demobilisierung". Nicht alles kann man eins zu eins auf Deutschland übertragen, allein schon wegen des strengeren Datenschutzes hierzulande, fest steht aber: auch bei uns setzten die Parteien im Wahlkampf auf das Internet. Wie das funktioniert, und welche Mittel im diesjährigen Wahlkampf zum Einsatz kamen, untersucht die Medienwelt Spezial.

Ein Feature von Michael Meyer.


Die "MedienWelt"

samstags ab ca. 15.20 Uhr auf SR 2 KultuRadio

Eine runde Viertelstunde wochenaktuelle Ereignisse, Hintergründe und Trends in Hörfunk, Fernsehen, Presse und Netz. Für alle, die sich für die Entwicklung der Medien interessieren.

Kontakt: medienwelt@sr.de

Verantwortlich: Thomas Bimesdörfer

Artikel mit anderen teilen