John Coltrane (Foto: Imago/Philippe Gras)

Brennender Jazz

JazzNow

Mit Thomas Kreutzer  

Sendung: Sonntag 09.07.2017 20.04 bis 22.30 Uhr

Zum 50. Todestag von John Coltrane

Nur zehn Jahre hat John Coltrane im Licht der Öffentlichkeit gestanden, dann ist er, gerade mal 40 Jahre alt, gestorben. In dieser Zeit war er immerfort auf der Suche. Keine zwei Alben sind sich ähnlich, Coltranes Musik veränderte sich beständig und er wurde – wohl gegen seinen Willen – zum Messias der Jazzentwicklung. Privat war er scheu, introvertiert und bescheiden, nur in seinem Saxophonspiel war er mitteilsam, hatte er eine Botschaft, die er fast zwanghaft verkündete.

Neben Coltrane haben wir auch zwei CD-Neuerscheinungen im Programm und zum Schluss gibt’s wie immer den Mitschnitt eines Live-Konzerts, diesmal des Lundgren Quartetts.

JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Manuel Krass, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen