Weitere Meldungen

Die Hitze sorgt für Warnmeldungen im Saarland. Der Wetterdienst weist auf eine besonders hohe UV-Belastung hin und das Umweltministerium warnt vor der Waldbrandgefahr. Auch in Luxemburg sorgt das Wetter für Beeinträchtigungen.

deutsche und französische Flagge (Foto: dpa/SR)
Politik & Wirtschaft Debatte über Frankreichstrategie

Die Fraktionen im Saarländischen Landtag bewerten die Frankreichstrategie der Landesregierung grundsätzlich positiv. Das Ergebnis einer Studie, dass es vielen Saarländern an Informationen und Beteiligungsmöglichkeiten an der Frankreichstrategie fehlt, soll künftig stärker berücksichtigt werden. 

In großen Teilen Saarbrückens ist am Montagnachmittag der Strom ausgefallen. Die Ursache war wohl ein gekapptes Kabel. Wie die Stadtwerke Saarbrücken mitteilten, begann der Stromausfall gegen viertel vor fünf. Rund zwei Stunden später waren alle Haushalte wieder am Netz.

Bei Temperaturen über 30 Grad ächzen die Schüler in den Klassenräumen. Das klassische Hitzefrei gibt es im Saarland zwar seit zehn Jahren nicht mehr. Doch die Schulen haben andere Möglichkeiten und sogar Pflichten, um den Schülern bei großer Hitze das Leben zu erleichtern – zum Beispiel hausaufgabenfrei.

Ein Mann wird bei einem Waldspaziergang im Saarbrücker Stadtteil Rußhütte durch eine Sprengfalle verletzt. Konstrukteur der Falle war vermutlich der Pächter, der sein Gelände vor Holzdieben und Wildschweinen schützen wollte. In die Ermittlungen haben sich nun auch die Waffen- und Sprengstoffexperten des Landeskriminalamtes eingeschaltet.

SR 3-SommerAlm (Foto: SR)
14. bis 23. Juli 2017 Die SR 3-SommerAlm 2017

Auch in diesem Jahr heißt es wieder: Auf zur SR 3-SommerAlm. Von Freitag, 14. Juli bis Sonntag 23. Juli ist auf dem Plateau der Bergehalde in Landsweiler-Reden wieder SR 3-SommerAlm-Zeit. Eberhard Schilling, alias unser AlmEbi, wird natürlich auch in diesem Jahr wieder in seiner Blockhütte auf der Bergehalde wohnen und die Besucher tagtäglich durchs Programm führen.

Trumps Auftritt beim G7-Gipfel in Italien ließ nicht wenige europäische Politiker sprachlos zurück. Kanzlerin Merkel, die bislang immer fest an der Seite der USA stand, erklärt nun: Europa müsse sein Schicksal selbst in die Hand nehmen, die Zeiten, in denen man sich auf andere verlassen könne, seien zum Teil vorbei. Im SR 3-Interview spricht Joachim Bitterlich, gebürtiger Saarbrücker, ehemaliger Berater von Helmut Kohl und deutscher Botschafter bei der NATO über das Statement Merkels.

Highlights

aktuell - 21.45 Uhr (29.05.2017)
aktueller bericht (29.05.2017)

Veranstaltungen

1. bis 10. JuniPerspectives 2017

Das Festival Perspectives feiert 2017 sein 40-jähriges Beste...

2. Juni - ab 17.00 UhrAlm Open Air

Schiffweiler, Bergehalde Reden...

3. Juni - 20.00 Uhr SR 1 Party auf der EMMES

Saarlouis feiert die EMMES 2017 - und SR1 ist auch zum 50jäh...

4. und 5. Juni SR 3-Kinderfest am Bostalsee: "Bosi der Astronaut"

SR 3 Saarlandwelle lädt an Pfingsten wieder zum großen Famil...

6. Juni - 20.00 UhrAlbin de la Simone

Anlässlich des Saarbrücker Kulturfests "Perspectives" ist de...

9. bis 11. JuniWillkommen zum Stadtfest in St. Wendel

Vom 9. bis 11. Juni geht es in St. Wendel beim Stadtfest wie...