Filmfestival Max Ophüls Preis

Rund um Ophüls 2018

Die 39. Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis steht vor der Tür. Vom 22. bis zum 28. Januar dreht sich in Saarbrücken wieder alles um den deutschsprachigen Nachwuchsfilm. Alle Infos zum Festival gibt's hier.

Weitere Meldungen

Am Montagabend ist auf dem Autobahn-Rastplatz an der A6 bei Homburg ein Lkw-Fahrer tot in seinem Führerhaus aufgefunden worden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die sprachkritische Jury der TU Darmstadt hat "alternative Fakten" zum Unwort des Jahres 2017 gekürt. Das gab Jury-Sprecherin Nina Janich in Darmstadt bekannt.

Bei einem Brand ist am frühen Dienstagmorgen in Neunkirchen das Restaurant unterhalb des Wasserturms komplett ausgebrannt. Verletzt wurde dabei niemand.

Der „Grand Départ“ war vor zwei Jahren: Im Januar 2016 wurde der crossmediale „SR-Frankreich-Pool“ ins Leben gerufen. Ein Verbund von SR-Reportern aus den Bereichen Hörfunk, Fernsehen und Telemedien, die sich vernetzten, um die Frankreich-Kompetenz des Saarländischen Rundfunks auszubauen. Ihr Ziel: Gemeinsam mehr spannende Themen aus der Grenzregion finden und sie für das SR-Publikum attraktiv für alle Formate umsetzen.

Seit langem fordert Verdi mehr Pflegepersonal für die Krankenhäuser, auch im Saarland. Die Gewerkschaft erhöht jetzt den Druck. Am 26. und 27. Januar wird es eine 24-stündige Mahnwache in Homburg geben. Dazu werden Pflegekräfte unterschiedlicher Kliniken erwartet. Laut Verdi läuft in der Pflege vieles nur noch, weil sich die Pflegekräfte selbst ausbeuten.

Sie waren ihrer Zeit weit voraus. Die Schwestern Lazard aus Metz. Anfang des 20. Jahrhunderts studierten Ilse und Lou Lazard Malerei in München und lebten ein selbstbestimmtes Künstlerinnenleben in ganz Europa. Nun sind die Gemälde der Schwestern Lazard erstmals in einer großen Ausstellung in der Ludwig Galerie in Saarlouis zu sehen. SR 3- Reporterin Barbara Grech hat sich die Ausstellung angeschaut.

Noch immer leben bis zu 600 Migranten in den "Camp sauvages" rund um Calais. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit dem Vorhaben, seine strengere Gangart gegenüber Flüchtlingen entschlossen, aber human durchzusetzen, eine schwierige Aufgabe zu meistern, meint SR-Frankreichkorrespondentin Sabine Wachs im Interview mit SR 2-Moderator Jochen Erdmenger.

Die Gebühren für das Dauercamping am Bostalsee sind erneut erhöht worden. Innerhalb von zwei Jahren ist die Miete für einen Stellplatz um 36 Prozent auf 1160 Euro jährlich gestiegen. Für den Landkreis St. Wendel, der die Anlage betreibt, ist die Kostenerhöhung nach eigener Aussage alternativlos.

Der deutsche Hotel- und Gaststättenverband im Saarland, Dehoga Saar, hat auf seinem Neujahrsempfang flexiblere Arbeitszeiten gefordert. Die Gewerkschaft NGG lehnt die Forderung ab.

Highlights

Veranstaltungen

Noch bis zum 18. Februar Alexander Kunz THEATRE

Die Dinnershow im Spiegelpalais des saarländischen Sternekoc...

Heute - 20.00 UhrMichael Patrick Kelly

Saarbrücken, Saarlandhalle...

17. bis 21. JanuarDie Schöne und das Biest - Das Musical

Sprechende Kerzenleuchter, verzauberte Stehuhren und singend...

20. Januar - 19.00 UhrSWR JUNGE OPERN STARS 2018

Emmerich Smola Förderpreis (Publikumspreis)...

20. Januar - 20.00 UhrJazz live with friends: Christian Pabst Trio

Im Kurhaus Harschberg in St. Wendel gastiert am 20. Januar d...

21. Januar - 16.11 UhrDie „SR 3 Radio-Kappensitzung“

Am Sonntag, 21. Januar 2018 und zwar pünktlich um 16.11 Uhr ...

21. Januar - 17.00 Uhr2. „SONNTAG S UM 5“ KAISERSLAUTERN

Emmerich Smola Förderpreis (Preisträgerkonzert)...

25. Januar - 19.00 UhrSR 1 After Work Party!

Saarbrücken, Apartment 'Number One' ++ Im Dezember jeden Do...