Weitere Themen

Fresenius Medical Care im Werk St. Wendel (Foto: dpa)
Politik & Wirtschaft Fresenius investiert in St. Wendel

Der Medizintechnik-Hersteller Fresenius Medical Care will weiter in den Standort St. Wendel investieren. Wie ein Sprecher dem SR sagte, sei in diesem Jahr eine Summe in zweistelliger Millionenhöhe geplant. Auch in den kommenden Jahren soll in dieser Größenordnung investiert werden.

Das Saarland ist eines der Bundesländer mit den anteilig meisten Privatinsolvenzen. Wie der Informationsdienstleister Bürgel in seinem "Schuldenbarometer 2016" mitteilte, waren es nur in Bremen noch mehr. Allerdings wurde an der Saar auch ein Rückgang verzeichnet.

Der erste Neuzugang für die kommende Spielzeit beim FC Homburg steht fest. Wie der Verein mitteilte, unterschrieb der Mittelfeldspieler Tobias Weis am Donnerstag einen Dreijahresvertrag.

Die saarländische Arbeitskammer darf nicht davor warnen, rechtspopulistisch oder rechtsextrem zu wählen. Das Verwaltungsgericht gab einem Antrag auf einstweilige Anordnung der NPD statt.

Am Mittwoch gab der scheidende Uni-Präsident Volker Linneweber die Amtsgeschäfte in die Hände seines Nachfolgers Manfred Schmitt. Eines ist dem neuen Präsidenten bereits gelungen, noch bevor er sein Amt überhaupt angetreten hat: Er hat die Stimmung auf dem Saarbrücker Campus verändert. Viele Uni-Mitarbeiter sprechen von einem Neuanfang.

Wissenschaftler haben in rund 40 Lichtjahren Entfernung sieben Planeten entdeckt, die in Größe und Masse mit der Erde vergleichbar sind. Im Gespräch mit SR 2 KulturRadio erklärte der Astronom Markus Feldt, was das Besondere an der Entdeckung ist und wie wahrscheinlich es ist, dass dort Leben existiert.

Der polnisch-amerikanische Dirigent und Komponist Stanislaw Skrowaczewski ist am 21. Februar im Alter von 93 Jahren in seiner Wahlheimat USA gestorben. Er war seit 2015 Ehrendirigent der Deutschen Radio Philharmonie. SR 2 KulturRadio widmete dem Dirigenten am Mittwoch eine Sondersendung. In der Mediathek gibt es sie zum Nachhören.

DFJP-Ausschreibung endet in einer Woche

Der diesjährige Wettbewerb des Deutsch-Französischen Journalistenpreises (DFJP) bietet Journalistinnen und Journalisten aus deutsch- und französischsprachigen Ländern noch bis zum 1. März 2017 die Gelegenheit, sich in verschiedenen Kategorien um eine der Auszeichnungen zu bewerben.

Highlights

Veranstaltungen

25. Februar - 20.00 UhrViel Spaß bei der Faasenacht 2017!

'Wild West' - unter diesem Motto feiern wir mit Euch dieses ...

25. Februar - 20.00 UhrSR-Gesellschaftsabend Nr. 255

Michi Altinger, Die Feisten und Frank Sauer - das sind die G...

9. März - 19.00 UhrFremde Freunde in Saarbrücken

Ein Deutscher, eine Schweizerin und eine Französin zu Gast i...

9. März - 19.00 UhrSR 1 After Work Party!

Saarbrücken, 'Number One' ++ Wir verschenken 100,-Verzehrgu...

10. März - 20.00 Uhr 3. Soirée Saarbrücken

Begegnung mit Dulcinea...

12. März - 20.00 UhrAnnett Louisan - LIVE 2017

In Sachen Pop ist Annett Louisan sicherlich eine besondere G...

15. März - 20.00 UhrAnastacia

Ein Weltstar kommt nach Saarbrücken! Mit über 30 Millionen v...

29. März - 20.00 UhrChristina Stürmer

Seit fast 13 Jahren gilt Christina Stürmer als ein Aushänges...