Emmes in Saarlouis (Archivfoto) (Foto: Dirk Guldner)

Saarlouiser Emmes gestartet

  01.06.2023 | 21:06 Uhr

In Saarlouis wird derzeit wieder eines der größten Stadtfeste im Saarland gefeiert: die Emmes. Auf vier Bühnen gibt es in der Stadt verschiedenes Programm mit Musik und Mitmachaktionen.

Im vergangenen Jahr musste sie coronabedingt noch ausfallen - jetzt findet am Wochenende in Saarlouis wieder die Emmes statt. Im Rahmen der Saarlouiser Woche erwartet die Besucherinnen und Besucher ein buntes Rahmenprogramm - von Live-Musik bis Mitmachaktionen am Familientag ist alles dabei.

Saarlouiser Emmes startet
Audio [SR 3, Steffani Balle, 01.06.2023, Länge: 01:02 Min.]
Saarlouiser Emmes startet

Am Donnerstag hat Oberbürgermeister Peter Demmer das Emmes-Festwochenende mit Fassanstich und Verleihung des Tonton-Preises auf der Hauptbühne eröffnet.

Parallel gab es auch vielfältiges Programm auf den drei anderen Bühnen in der Stadt: auf der Bühne an der Französischen Straße, an der Deutschen Straße und am Kleinen Markt.

Buntes Programm auf SR 3-Bühne

Der Freitag geht genauso mit Musik weiter. Auf der SR 3 Bühne sind Simply unplugged, Markus & Band mit Geier Sturzflug und Alexander Kerbst als Falco und Sweety Glitter & The Sweethearts zu Gast. Hier geht's zur Übersicht zum Programm an der SR 3-Bühne:

Freitagabend in Saarlouis
SR 3 NDW-Party auf der Emmes
Nach drei Jahren Pause endlich wieder Emmes - das Kultfest in Saarlouis. Und natürlich war SR 3 mit dabei - mit einer großen Neue Deutsche Welle Party am Freitagabend.

Party bei SR 1-Bühne am Samstag

Partystimmung und viel Pop- und Rockmusik verspricht auch das Programm am Samstag: Auf der SR 1-Bühne sorgen Malik Harris, Myle und Sonnhalter für Stimmung. Eine Übersicht gibt es hier:

An allen drei Tagen werden auch die Bühnen in der Deutschen Straße und in der Französischen Straße bespielt sowie die Bühne am Kleinen Markt. Hier gibt es unter anderem Rock, House und Hip Hop.

Sperrung und Sonderbusse

Für die Emmes wird die Innenstadt von Donnerstag bis Sonntag großflächig gesperrt, und zwar zwischen Pavillon- und Karcherstraße sowie zwischen der Friedens- und Augustinerstraße und der Altstadt. Für diejenigen, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, gibt es in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag Sonderbusse. Die Linienfahrten und Sonderbusse können ab 22.00 Uhr bis Betriebsende kostenlos genutzt werden.

Weitere Informationen rund um die Emmes, das Programm und mehr gibt es auch im Internet: https://www.saarlouis.de/leben-in-saarlouis/zusammenleben/saarlouiser-woche-und-emmes/emmes/.

Festsaison im Saarland

Das sommerliche Wetter lockt auch zu vielen weiteren Festen und Veranstaltungen im Saarland. Was wann und wo stattfindet, haben wir hier in einer Übersicht zusammengefasst:


Weitere Themen im Saarland:

Bundesförderung für herausragende Forschung
Universität des Saarlandes bewirbt sich um zwei Exzellenzcluster
Im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder haben zwei Teams der Universität des Saarlandes ihre Bewerbung für eine millionenschwere Förderung eingereicht. Sie forschen in den Bereichen Informatik und NanoBioMed. Doch bis zur Förderzusage ist es noch ein weiter Weg.

Zeit nach der Steinkohle
DGB leitet im Saarland „Revierwende“ ein
In Saarbrücken ist am Mittwochabend die „Revierwende Saarland“ gestartet. Mit einem neuen Büro an der ehemaligen Grube Velsen will der DGB den Strukturwandel begleiten.

Fahrer wehrte sich
Taxifahrer in Malstatt mit Waffe bedroht
Bei einem Überfall auf einen Taxifahrer in Saarbrücken haben zwei bislang unbekannte Täter einen Taxifahrer mit Schusswaffen bedroht. Dieser wehrte sich zunächst, gab jedoch schließlich sein Geld heraus. Die Polizei sucht Zeugen.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja