Innenaufnahme/Klinikkapelle der Caritasklinik auf dem Saarbrücker Rastpfuhl (Foto: Bistum Trier)

RadioKirche – der etwas andere Gottesdienst

 

Auch 2016 heißt es wieder an jedem ersten Sonntag im Monat um 10.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio "RadioKirche" – mit thematisch besonders gestalteten Gottesdiensten und anspruchsvoller Musik. Die Aufzeichnungs- und Sendetermine finden Sie hier.

KirchPlatz - die aktuelle Sendung
Zu hören jeden Sonntag von 10.04 bis 11.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio - abwechselnd evangelisch oder katholisch.

Öffentlich aufgezeichnet werden die katholischen RadioKirchen mittwochs abends in der Kapelle der Caritasklinik auf dem Saarbrücker Rastpfuhl, die evangelischen RadioKirchen in der Regel sonntags in verschiedenen Gotteshäusern überall im Saarland.

SR 2 KulturRadio lädt alle interessierten Hörerinnen und Hörer ein, bei den Aufzeichnungen der Sendungen mit dabei zu sein!

Evangelische Radiokirchen 2016

Reformation und Eine Welt

Die evangelische Kirche (EKD) hat das Jahr 2016 mit seinen RadioKirchen unter das Thema "Reformation und Eine Welt" gestellt.

Die Bibel (Foto: dpa)

Hintergrund
Reformation und Eine Welt – das ist das Jahresthema 2016 in der Reformationsdekade der Evangelischen Kirche in Deutschland. Dem soll in den Radiokirchen dieses Jahres Rechnung getragen werden. Denn die Reformation war keine Bewegung, die nur in Deutschland oder der Schweiz stattgefunden hat - sondern praktisch auf der ganzen Welt.


Die kommenden evangelischen Aufzeichnungstermine

Freitag, 7. Oktober, 18.00 Uhr
Evangelische Kirche Limbach
Am anderen Anfang der Welt III - Protestanten in Korea
Pfarrerin Marianne Wagner / Pfarrer Dejan Vilov
(Ausstrahlung: 6. November 2016 auf SR 2 KulturRadio)


Katholische Radiokirchen 2016

Motto: "Barmherzigkeit"

"Es gibt Augenblicke, in denen wir aufgerufen sind, in ganz besonderer Weise den Blick auf die Barmherzigkeit zu richten und dabei selbst zum wirkungsvollen Zeichen des Handelns des Vaters zu werden. Genau darum habe ich ein außerordentliches Jubiläum der Barmherzigkeit ausgerufen. Es soll eine Zeit der Gnade für die Kirche sein und helfen, das Zeugnis der Gläubigen stärker und wirkungsvoller zu machen." Das sagt Papst Franziskus in der päpstlichen Bulle „Misericordiae Vultus“, mit der er das außerordentliche  Heilige Jahr der Barmherzigkeit angekündigt hat.

Innenaufnahme/Klinikkapelle der Caritasklinik auf dem Saarbrücker Rastpfuhl (Foto: Bistum Trier)

Logo und Motto des Heiligen Jahres fassen in Wort und Bild zusammen, um was es bei diesem Jubiläum geht: Das aus dem Lukasevangelium stammende Wort "Barmherzig wie der Vater" (Lk 6,36) lädt ein, diese Barmherzigkeit nach dem Vorbild des Vaters zu leben.

Der katholische Rundfunkbeauftragte Wolfgang Drießen und die Schauspielerin Katharina Bihler wirken erneut bei den RadioKirchen mit. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst auch 2016 von Basilikakantor Bernhard Leonardy und Gastmusikern.

Aufgezeichnet wird die RadioKirche traditionell in der Kapelle der Caritasklinik St. Theresia auf dem Saarbrücker Rastpfuhl in der Rheinstraße 2.


Die kommenden katholischen Aufzeichnungstermine

Mittwoch, 30. November, 18.00 Uhr
Thema: "Seid barmherzig wie der Vater"
Barmherzigkeit in der Bibel
(Ausstrahlung: 4. Dezember 2016 auf SR 2 KulturRadio)

Artikel mit anderen teilen