Innenaufnahme/Klinikkapelle der Caritasklinik auf dem Saarbrücker Rastpfuhl (Foto: Bistum Trier)

Radiokirche – der etwas andere Gottesdienst

 

KirchPlatz - die aktuelle Sendung
Zu hören jeden Sonntag von 10.04 bis 11.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio - abwechselnd evangelisch oder katholisch.


Öffentlich aufgezeichnet werden die katholischen RadioKirchen mittwochs abends in der Kapelle der Caritasklinik auf dem Saarbrücker Rastpfuhl, die evangelischen RadioKirchen in der Regel sonntags in verschiedenen Gotteshäusern überall im Saarland.

SR 2 KulturRadio lädt alle interessierten Hörerinnen und Hörer ein, bei den Aufzeichnungen der Sendungen mit dabei zu sein!

Die Welt als Gottes Schöpfung

„Die ganze Schöpfung ist die Schönschrift Gottes, und in seiner Schrift gibt es nicht ein sinnloses Zeichen.“ Ein Zitat von Ernesto Cardenal, dem Priesterdichter aus Nicaragua. Der Satz ist Leitthema der „RadioKirche“, die am Mittwoch 28. Juni um 18 Uhr in der Kapelle der Caritasklinik in Saarbrücken aufgezeichnet wird. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.  Der christliche Glaube sieht die Welt als Gottes gute Schöpfung. Der Mensch hat den Auftrag, die Welt zu gestalten und die Schöpfung zu bewahren. Die Sorge um die „Mutter Erde ist die Überlebensfrage des Planeten überhaupt. Die Texte lesen  Katharina Bihler, Widu Wittekindt und Wolfgang Drießen.  Musikalisch gestaltet wird die RadioKirche vom Gitarristen Ro Gebhardt. Ausgestrahlt wird sie am Sonntag, 02. Juli ab 10:04 von SR2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen