Der Sendemast des Funkhauses Halberg (Foto: Benjamin Morris/SR)

SR 2 KulturRadio empfangen

 

Selbstverständlich können Sie SR 2 KulturRadio per Kabel, per Satellit, per UKW und - noch klangstärker - per DAB+ empfangen. Alles weitere zum Thema finden Sie hier.

Über UKW

SR 2 KulturRadio ist über UKW (analog) im gesamten Saarland und in den angrenzenden Regionen von Rheinland-Pfalz, Frankreich und Luxemburg über folgende Frequenzen zu empfangen:

UKW-Frequenzen
Sender Frequenz Leistung
Göttelborner Höhe 91,3 MHz 100 kW
Saarbrücken 91,3 MHz 100 kW
Homburg 98,6 MHz 200 W
Moseltal 88,6 MHz 5 kW
Merzig 92,1 MHz 100 W
Mettlach 88,5 MHz 10 W

Über Digitalradio / DAB+

Digitalradio - das Radio der Zukunft
Der Saarländische Rundfunk startete am 22. November 2016 den Regelbetrieb des neuen DAB+ Senders Tholey. Damit haben nun viele weitere Haushalte im Saarland die Möglichkeit, in den Genuss von Digitalradio zu kommen.

95 Prozent der Saarländer haben heute schon die Möglichkeit, sämtliche Hörfunkprogramme des SR über Digitalradio (DAB-Block 9A) zu empfangen. Der weitere Ausbau des Sendernetzes ist geplant. 

Digitalradio ermöglicht den störungsfreien, mobilen Empfang von Radioprogrammen in CD-Klangqualität ohne Frequenzwechsel im DAB-Sendegebiet. Zudem können Datendienste sowohl mit programmbegleitendem Inhalt als auch Zusatzdienste wie Staumeldungen, Stadtpläne etc. mit Hilfe eines Displays abgerufen werden.

Namhafte Hersteller bieten entsprechende Endgeräte, die neben Digitalradio auch weiterhin UKW-Empfang erlauben, im Handel an.


Über Internet

Sie brauchen dazu nur eine MP3-Software fürs Internet - zum Beispiel den Windows Media Player, Winamp oder den VLC-Player. Schon kann's los gehen!

Ihr SR 2-Programm im Internet:

Bei Problemen mit einem der Streams können Sie uns über das Streaming-Support-Formular eine Fehlerbeschreibung inklusive einiger wichtiger Systeminfos zukommen lassen.

Adressen für Internet-Radios
Falls Sie SR 2 KulturRadio mit einem externen Internet-Radio empfangen wollen, benutzen Sie bitte folgende Adressen:

http://streaming01.sr-online.de/sr2_1.m3u
(für Live-Streaming MP3 [56k])

http://streaming01.sr-online.de/sr2_2.m3u
(für Live-Streaming MP3 [128k])


Über die SR 2-App

Smartphone-Besitzer aufgepasst: Mit der SR 2-App können Sie zahlreiche Angebote des Saarländischen Rundfunks auch unterwegs nutzen - multimedial und interaktiv. Natürlich auch mit Radio-Funktion.

SR 2 KulturRadio fürs Smartphone
Die SR 2-App
Die App von SR 2 KulturRadio wurde für viele populäre Smartphone-Betriebsysteme (Android, iOS und Fire OS) entwickelt und steht selbstverständlich zum kostenfreien Download in den gängigen App-Stores bereit!


Über das Kabelnetz

Die Hörfunkprogramme SR 1 Europawelle, SR 2 KulturRadio, SR 3 Saarlandwelle und UnserDing werden in den Kabelanlagen im Saarland analog in der Regel auf folgenden Frequenzen verbreitet:

Kabel-Frequenzen
Programm Frequenz
SR 1 Europawelle 94,05 MHz
SR 2 KulturRadio 96,45 MHz
SR 3 Saarlandwelle 97,20 MHz
103.7 UnserDing 101,35 MHz

Auskünfte über die Kanalbelegung in anderen Bundesländern erteilen die jeweils zuständige Landesmedienanstalt oder die Kabel Deutschland GmbH.


Über Satellit

Die Hörfunkprogramme SR 1 Europawelle, SR 2 KulturRadio und SR 3 Saarlandwelle werden gemeinsam mit anderen ARD-Hörfunkprogrammen im
DVB-Standard digital über den Transponder 93 des Astra-Satellitensystems (19,2 Grad Ost) ausgestrahlt:

ASTRA Satellit 1 H
Transponder 93
Frequenz  12.266 MHz
Polarisation horizontal
Symbolrate 27.500
FEC: 3/4

Service ID: 28462
Audio PID: 911

Zum Empfang wird eine digitaltaugliche Satellitenanlage sowie ein Empfänger für digitale Satellitensignale - eine sogenannte "Set Top Box" - benötigt.


Artikel mit anderen teilen