Industrieabgase (Foto: Pixabay / SD-Pictures)

Religion und Welt

Moderation: Tanja Filipp-Mura  

Sendung: Samstag 21.04.2018 14.20 Uhr


Mit diesen Themen:

Ein Gespräch mit Prof. Johannes Wallacher
"Wenn wir so weiter machen, gefährden wir unsere Lebensgrundlagen"
Ist Wohlstand nur durch Wirtschaftswachstum möglich? Und ist Wachstum unbegrenzt möglich? Oder müssen wir alle umdenken - und falls ja, wie? Über die wichtigsten Ergebnisse einer aktuellen Studie zum Thema hat Tanja Filipp-Mura mit dem Münchener Sozialethiker Prof. Johannes Wallacher gesprochen.

Grenzenloses Wachstum – ein Irrglaube?
Deutsche Bischofskonferenz positioniert sich zur Wachstumsgesellschaft

Dazu: ein Gespräch mit Münchner Sozialethiker Prof. Johannes Wallacher

Über das jüdische Leben lernen
Kultusminister und Zentralrat der Juden präsentieren Unterrichtsmaterial für Schulen


Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft
Junge Muslime suchen nach gemeinsamen Wegen


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen