SaarLorLüx (02.05.2016)

SaarLorLüx

 

In SaarLorLüx berichten wir diesmal über ein neues Naturschutzzentrum im Haff Remich, den Beginn der Spargelsaison im Elsass und über das Handwerkerdorf Azannes in Lothringen.

Sendung: Montag 02.05.2016 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


Biodiversum (Foto: SR)

Eröffnung: Neues Naturschutzzentrum im Haff Remich in Luxemburg

Immer wieder wurde die Eröffnung verschoben, jetzt ist es endlich soweit: Am 3. Juni wird das größte Naturschutzzentrum von Luxemburg offiziell eröffnet. Das sogenannte Biodiversum. Ein Bau des Stararchitekten François Valentiny. Es liegt im Haff Remerschen. Dort wurde seit dem zweiten Weltkrieg Kies abgebaut. Seit 1998 sind die dadurch entstandenen Weiher Naturschutzgebiet. [mehr]


Spargel mit Kräutersabayone (Foto: Dirk Guldner)

Frühlingserwachen: Spargelzeit im Elsass

In Hoerdt beginnt gerade die Spargelsaison, die am 8. Mai mit einem großen Fest im Ort gefeiert wird. Gleich neben den Spargelfeldern kommen Abenteuerlustige auf ihre Kosten: Beim Hochseil-Klettern in den Baumwipfeln. Wem das zu aufregend ist, der kann stattdessen einen Spaziergang durch den schönen Park von Schloss Kolbsheim unternehmen. [mehr]


SaarLorLüx kurz und gut Logo (Foto: SR)

Kurz und gut

Tipps und Trends aus der Großregion. [mehr]


Handwerkerdorf Azanne (Foto: SR)

Traditionspflege: alte Berufe im Handwerkerdorf Azannes in Lothringen

Jedes Jahr an den Mai-Sonntagen erwacht unweit von Verdun ein Handwerkerdorf des 19. Jahrhunderts zum Leben. Etwa 400 Freiwillige ziehen ihre Kostüme an und demonstrieren traditionelle Handwerkskunst: vom Klöppeln übers Schmieden bis zum Ziegelbrennen. Rund 80 verschiedene Berufe stellen sie den interessierten Besuchern vor. „SaarLorLüx“ begleitet die Gründerfamilie bei ihrer Reise in die Vergangenheit. [mehr]


Gite Bietlenheim (Foto: SR)

Gastfreundschaft: Wohlfühlen in urigem Fachwerkhaus bei Straßburg

Sylvie und Philippe Schoen haben als erste im Elsass bewiesen, dass man auch ein historisches Fachwerkhaus zu einem Niedrigenergiehaus umbauen kann. Die Zimmer für ihre Gäste haben sie mit Erbstücken und restaurierten Möbeln vom Flohmarkt eingerichtet. Um ihre Gäste angemessen zu bewirten, hat Sylvie sogar in ihrem Urlaub in Straßburg in einem Restaurant gearbeitet und sich Kochtricks abgeschaut. [mehr]


Eine Stimme von SR 2: Sabine Ertz (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Im Interview: SR-Redakteurin Sabine Ertz


Am 4. Mai startet auf antenne saar die neue deutsch-französische Radiosendung „Recherche – das Magazin“. An jedem ersten Mittwoch im Monat geht es dann von 9.30 Uhr - 12.30 Uhr um die Großregion und die Themen, die uns und unsere Nachbarn bewegen. Moderatorin Sabine Ertz stellt im Interview das Konzept der neuen Sendung vor. Außerdem verrät sie, was uns in der allerersten Sendung erwartet: Die Frankreichstrategie, Sitten und Gebräuche in französischen Bistrots, die Europawoche, das deutsch-französische Theaterfestival Perspectives und ein Interview mit zwei Studentinnen, die das Projekt „Europa macht Schule“ vorstellen werden.


Moderation: Susanne Gebhardt

Moderatorin Susanne Gebhardt (Foto: SR/P. D'Angiolillo)

Artikel mit anderen teilen


ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte den Fernseher an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Vielen Dank für Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.