SaarLorLüx (01.02.2016)

SaarLorLüx

 

SaarLorLüx macht eine winterliche Tour durch die Vogesen und nimmt die Skiregion "Marktstein" unter die Lupe. Außerdem geht es um "Buff", einen luxemburgischen Magenbitter, hergestellt nach Traditionsrezept. Diese und weitere Themen sehen Sie am Montag, 1. Februar, um 18.50 Uhr, im SR Fernsehen.

Sendung: Montag 01.02.2016 18.50 Uhr


Die Themen der Sendung


"Juncker gegen Juncker?"

Luxleaks: J.C. Juncker (Foto: SR)

Jahrelang hat Luxemburg internationalen Großkonzernen dabei geholfen, Steuern in Millionenhöhe zu sparen. Die EU-Kommission ermittelt deswegen wegen Beihilfe zur Steuervermeidung. Das Problem: Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker war damals Premierminister von Luxemburg. Gehört er eigentlich auf die Anklagebank? Welche Erfolgsaussichten haben die Ermittlungen? [mehr]

Dazu im Interview: Dhiraj Sabharwal, stellvertretender Chefredakteur des Luxemburger Tageblatts


Eine Tour durch die Süd-Vogesen

Vogesenwinter (Foto: SR)

Der Markstein ist einer der bekanntesten Wintersport-Berge der Vogesen. Hier kann man nicht nur Ski- und Snowboardfahren, es gibt auch ein Areal fürs Snowkiten. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann sich auf eine Schneeschuhwanderung machen. [mehr]


Buff - Ein Magenbitter aus Luxemburg

saarlorlüx: Magenbitter (Foto: SR)

Der luxemburgische Magenbitter „Buff“ wird nach einem 300 Jahre alten, streng gehüteten Rezept aus 15 Kräutern hergestellt. Jacques Pitz leitet das Unternehmen mit Sitz in Hosingen in vierter Generation. Sein Bitter heißt nicht ohne Grund so, denn in den Schnaps kommt vergleichsweise wenig Zucker. [mehr]


Das Gästehaus „Les Arts Verts“ im Elsass

Gästehaus Les Arts Verts (Foto: SR)

Didier Clad ist Künstler, seine Frau Corinne passionierte Gärtnerin und Köchin. Gemeinsam betreiben sie das Gästehaus „Les Arts Verts“ in Kruth, im Thurtal auf der elsässischen Seite der Vogesen. Die beiden Gästezimmer in dem rund hundert Jahre alten ehemaligen Bauernhaus sind gleichzeitig Ausstellungsraum für Didiers Werke und die von befreundeten Künstlern. [mehr]


Moderation: Susanne Gebhardt

Artikel mit anderen teilen


ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte die Gewürzflasche an.
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Captcha Image
Vielen Dank für Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.