Foto: dpa

Hachis parmentier de ma maman

 

Hachis parmentier de ma maman ist eines der Lieblingsrezepte von Barbara Spitzer. Es geht schnell und ist unkompliziert. Auch bei Kindern ist das Gericht sehr beliebt. Überzeugen Sie sich selbst.

Zutaten für  6 Personen

- 2 kg Kartoffeln
- 100 g Butter
- 50 cl Milch
- 900 g Rinderhack
- 1 Knoblauchzehe
- 1 Bund Petersilie
- Salz, Pfeffer
- Paniermehl

Zubereitung

Kartoffeln im Salzwasser kochen oder dämpfen. Mit einem Drucktopf geht’s noch schneller (20 Minuten). Kartoffeln pressen/pürieren, im Topf bei schwacher Hitze Butter, Milch und Salz zugeben. Kräftig mischen, bis es schön cremig wird. Ruhen lassen.

Hackfleisch mit ein wenig Öl in einer Pfanne anbraten, Salz, Pfeffer und Petersilie dazu geben. Eine große Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die erste Schicht Kartoffelpüree auftragen, dann das Fleisch darüber und eine zweite Püreeschicht darüber. Mit Paniermehl bestreuen, danach kleine Butterflöckchen draufgeben (für eine schöne Kruste). Ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180° C backen. Heiß servieren.