Interview der Woche: GSG9-Kommandeur Jerome Fuchs

GSG9-Kommandeur Jerome Fuchs

Im Interview der Woche: GSG9-Kommandeur Jerome Fuchs

Michael Götschenberg   19.01.2018 | 10:00 Uhr

Die GSG9 ist die Elite-Einheit der Polizei in Deutschland. Der Mythos der GSG9 geht zurück auf die Befreiung der Geiseln in der entführten Lufthansa-Maschine Landshut in Mogadischu. Das war 1977. Doch seitdem ist die GSG9 alles andere als untätig: Tatsächlich ist die Einheit im Durchschnitt einmal pro Woche im Einsatz. Und sie will wachsen, denn ein Teil der Elitetruppe soll in Berlin stationiert werden. Michael Götschenberg hat mit Jerome Fuchs, dem Kommandeur der GSG9, über die Herausforderungen gesprochen, vor denen die Einheit steht.

Sendung: Samstag 20.01.2018 12:45

Über dieses Thema wurde in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 20.01.2018 auf SR 2 KulturRadio berichtet.


Das Interview der Woche

Jeden Samstag gegen 12.45 Uhr in der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio

In der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio wird jeden Samstag gegen 12.45 Uhr ein etwa 15-minütiges Interview ausgestrahlt. Diese Gespräche mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur bieten den Hörern von SR 2 KulturRadio nicht nur Argumente und Fakten zu wichtigen Themen und Entscheidungen, sondern auch persönliche Eindrücke über die Handelnden.

Die Interviews entstehen in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstadtstudio Berlin. Der Sendeplatz wird so zu einem Forum für internationale und regionale Themen.

Kontakt: bilanz-mittag@sr.de

Artikel mit anderen teilen