WIR_IM_SAARLAND_DAS_MAGAZIN.jpg Wir im Saarland das Magazin Logo (Foto: SR)

Wir im Saarland - Das Magazin am Donnerstag

  14.11.2017 | 14:46 Uhr

"Wir im Saarland - Das Magazin" berichtet diesmal über verbotene Engel in Bexbach, ältere Menschen als Kriminalitätsopfer, Seniorentaxis in Orscholz und verrät, wie man das ganze Jahr über fit bleibt.


Die Themen von "Wir im Saarland – Das Magazin" am Donnerstag, 16. November, 18.50 Uhr, im SR Fernsehen:


Stadt, Land, Streit – Die illegalen Engel von Bexbach

Eigentlich wollte Günter Zöllner nur das Schaufenster seiner Bäckerei pünktlich vor Weihnachten ein bisschen hübsch machen. Er klebte deshalb ein paar Engel und
Elfen auf die Scheibe seines Geschäftes. Doch die frohe Dekobotschaft kam nicht so richtig an. Es folgten Behördenbesuche, Vermessungen, ein Bußgeldbescheid sogar
der zuständige Ausschuss des Bexbacher Stadtrates beschäftigte sich mit den illegalen Engeln von Bäcker Zöllner. Die Hintergründe – diese Woche in "Wir im Saarland – Das Magazin".


Vorsicht vor Verbrechen: Aufklärung tut Not!

Mit der hereingebrochenen Winterzeit herrscht in Sachen Einbruch wieder Hochkonjunktur. Wohnungseinbrüche in der Dämmerung bieten den Tätern Schutz. Nicht nur die Polizei, sondern auch die Seniorensicherheitsberater empfehlen das Haus gut zu beleuchten, Fenster und Türen zu sichern und es den Einbrechern so schwer wie möglich zu machen. Vor allem ältere Menschen fühlen sich nicht sicher, und das hat auch seinen Grund. Die Straftaten gegen sie nehmen im Moment wieder zu. Mit Maschen wie Enkeltrick und Co. versuchen ausländische Banden jede Menge Geld zu ergaunern.

Dazu Gast im Studio: René Gaspard, Landeskriminalamt


Seniorentaxis – Junge Alte helfen älteren Alten

„Es gibt Dörfer bei uns, die sind völlig abgeschnitten von Geschäften oder Supermärkten“, sagt Hermann Kiefer, der ehemalige Ortsvorsteher von Orscholz. Und
weil das für ältere Menschen ohne Führerschein ein Riesenproblem ist, hat er eine Art „Senioren-Taxi-Zentrale“ gegründet. Wer jetzt in Orscholz dringend zum Arzt
muss oder zum Einkaufen, der ruft an: und das „Taxi“ kommt. Die, die einsteigen, sind selbst Mit-Inhaber des Taxis, denn sie sie sind Mitglieder in der ersten „Seniorengenossenschaft“ im Saarland. So heißt der gemeinnützige Verein. Rund 100 Vereinsmitglieder finanzieren mit ihrem Jahresbeitrag den Unterhalt der beiden vereinseigenen Senioren-Taxis. Am Steuer sitzen Vereinsmitglieder, die noch fit im Autofahren sind. Ein Vorzeigemodell.


Kalorien runter: Fit durch den Winter!

Das Übergewicht entsteht bekanntlich nicht zwischen Weihnachten und Neujahr, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten. Wer den überflüssigen Kilos den Kampf ansagen will, sollte neben einer Ernährungsumstellung auch mehr Sport treiben. Einige der momentan beliebtesten Fitness-Trends stellen wir Ihnen in unserer Sendung vor: Cross-Training, Faszien-Training und Trampolin-Fitness.


Moderation: Isabel Sonnabend

Artikel mit anderen teilen