Logo der Sendung "Wir im Saarland - Das Magazin" (Foto: SR)

Wir im Saarland - Das Magazin

 

"Wir im Saarland - Das Magazin" berichtet dieses Mal über die Verunstaltung der Städte durch Werbung, über den Kampf gegen Ungeziefer, eine riesige Steinschleuder und der Zoologe Wüst bringt uns Wildtiere näher.

Sendung: Donnerstag 29.06.2017 18.50 Uhr


Themen der Sendung


Werbetafel (Foto: SR)

Stadt, Land, Streit – Werbung

Werbung ist inzwischen überall. Es gibt so viel davon, dass wir sie teilweise schon gar nicht mehr bemerken. Doch nur weil überall Werbung ist, heißt das noch lange nicht, dass sie auch überall sein darf. Stadt Land Streit begibt sich auf eine absurde Safari durch den saarländischen Werbedschungel.


WimS - Das Magazin: Burgen; hier eine mittelalterliche Steinschleuder (Foto: Tobias Seeger)

Von Rittern und Mägden – Das saarländische Burgensymposium

Nächstes Wochenende werden in Wadern Steine fliegen – geworfen von einer imposanten mittelalterlichen Steinschleuder. Wir waren bei der Generalprobe mit der so genannten "Blîde" dabei und erfahren auf der Burg Dagstuhl viel über das mittelalterliche Leben auf der Burg. Wissenschaftler aus ganz unterschiedlichen Disziplinen treffen sich auf einem Burgensymposium.


WimS - Das Magazin: Übersicht Schädlinge, verschiedene Schaben (Foto: SR)

Ungeziefer – Souvenir aus dem Urlaub

Ob als Mitbringsel aus dem Urlaub, durch Einschleppung angelieferter Waren oder durch veränderte Lebensgewohnheiten der Menschen, viele Schädlinge fühlen sich hierzulande pudelwohl. Doch was sind die Ursachen und was können Betroffene tun? Wir waren unterwegs mit zwei Schädlingsbekämpfern im Saarland.


WimS - Das Magazin: Wild und Wüst (Sendungslogo) (Foto: SR)

Wild und Wüst – Uhu und Schwarzwild

Das Eulenpaar im Saarbrücker Wildpark hat gerade erst ein Junges bekommen und ist gar nicht begeistert als Zoologe Wüst versucht, das Jungtier zu fangen. Anhand der Wildschweinrotte mit ihren vielen Frischlingen erklärt uns der Wildtierexperte, warum sich Mensch und Schwein gar nicht so unähnlich sind.


Moderation: Jochen Erdmenger

Die Moderatoren des neuen Vorabends: Jochen Erdmenger, Susanne Gebhardt und Marcel Lütz-Binder. (Foto: SR)

Artikel mit anderen teilen