Sellemols - Das Bild der Frau

Sellemols - Das Bild der Frau

 

Diese Folge von "Sellemols" enthält einige - aus heutiger Sicht - politisch unkorrekte Texte. Es geht um das Bild der Frau in den letzten Jahrzehnten. Am besten man lehnt sich zurück, lächelt und freut sich darüber, dass vieles davon heute Geschichte ist - vieles, aber leider nicht alles.

Sendung: Donnerstag 25.05.2017 19.15 Uhr

Eine Hausfrau wirbelt im Haushalt, ist für von morgens bis abends die Familie da, eine andere Erfüllung scheint es in ihrem Leben nicht zu geben: Ein Filmschnipsel aus den 60er Jahren, zum Muttertag. Durchstöbert frau das Archiv wird deutlich, wie sehr sich in den vergangenen Jahren das Bild der Frau in der öffentlichen Darstellung verändert hat. Was damals ernsthaft auf Sendung ging, mutet heute 40 bis 50 Jahre später skurril an. Wir haben die aus heutiger Sicht amüsantesten Beiträge aus dem Archiv zusammengetragen. Da fragt ein - natürlich männlicher - Reporter die Frage ,,Wie attraktiv darf eine Lehrerin sein?"; oder eine Reporterin fragt, ob eine Frau überhaupt Skat spielen darf. Wir zeigen mutige Unternehmerinnen, einen weiblichen Hilfstrupp der Feuerwehr und vieles mehr. Sellemols, Das Bild der Frau - Amüsantes aus der Berichterstattung über das weibliche Geschlecht, Christi Himmelfahrt, 19.15 Uhr im SR Fernsehen.

Artikel mit anderen teilen