Sellemols - Im Winter

Sellemols - Im Winter

 

Sellemols im Winter- unter dieser Überschrift zeigen wir Schätze aus dem Fernseharchiv des SR, die Einblicke in längst vergangene Zeiten gewähren, als der kleine Zirkus Vedrano noch auf dem Mahlstatter Markt Winterquartier bezog.

Sendung: Samstag 30.12.2017 18.45 Uhr

Unsere Zeitreise beginnt mit Pulverschnee und Blasmusik im Jahre 1963, als eisige Temperaturen das Saarland fest im Griff hatten. 1971 war der Winter noch strenger. Eine Kältewelle traf besonders Lothringen hart und legte zeitweise den Straßenverkehr und die Schifffahrt lahm.

Oh du Fröhliche…

Heute veranstaltet fast jedes Dorf seinen Weihnachtsmarkt, doch das war nicht immer so, denn diese Art von Märkten hat in unserer Region keine Tradition. Der erste Weihnachtsmarkt in Alt-Saarbrücken wurde erst 1975 ins leben gerufen. Er hatte noch den Charme eines alternativen Flohmarktes- von Vorweihnachtsstimmung keine Spur.

Prost Neujahr!

Mit Bleigießen, Sekt und Luftschlangen begrüßen wir schließlich das Jahr 1964– an der Westküste mit dem legendären Norddeich Radio, das Glückwunschtelegramme an die Seeleute auf allen Weltmeeren übermittelte, den Straßenkehrern in Rom, die die Reste des Silvesterfestes aus den verlassenen Straßen der italienischen Hauptstadt fegten und der damals einzigen österreichischen Schornsteinfegerin, die auf den Dächern von Wien nicht nur fleißig Kamine putzte sondern auch stellvertretend für ihre Zunft dem Land Glück bringen sollte.

Artikel mit anderen teilen