SAAR3 extra - Warum in die Ferne schweifen...

SAAR3 extra: Warum in die Ferne schweifen...

Urlaubs- und Ausflugstipps im Saarland

 

Deutschland wird bei den Bundesbürgern als Reiseziel immer beliebter. Das Saarland braucht sich da nicht zu verstecken - auch nicht bei den Saarländern selbst. „SAAR3“ unternimmt Touren quer durchs Land per Bus, Bahn und Boot und gibt Tipps für ungewöhnliche Urlaube, Wochenenden und Ausflüge für Saarländer und auswärtige Gäste.

Sendung: Donnerstag 22.06.2017 20.15 Uhr

Der Biosphährenbus 501 ist mehr als eine gewöhnliche Buslinie. Stündlich fährt er über 50 km durch den Bliesgau und am Wegesrand finden sich ganz besondere Ausflugsziele: alte Klöster, Läden und Lokalitäten wie aus Uromas Zeiten, private Museen. Zusätzliche Einkaufs-, Freizeit- und Wandermöglichkeiten lassen die Tour für Ausflügler wie Urlauber zum Erlebnis werden.

Apropos: Wir zeigen auch, wie man an einem Wochenende im Bliesgau lernt, Wildholzmöbel selbst zu bauen, die der eigenen Wohnung ein ganz besonderes Flair verleihen. Ganz besondere Ansichten von Land und Leuten erlebt man auf einer Bootstour. Kleine Schiffe kann man in Saarhäfen leihen - den Kapitän gleich mit, wenn man keinen Führerschein hat.

Wen es eher aufs Land zieht, kann inzwischen auch im Saarland Ferien beim Bauern machen - nicht nur für Kinder bringt das jede Menge Aha-Erlebnisse.

Oder man testet die eigenen Grenzen aus - beim "Überlebenstraining" unter fachkundiger Anleitung begegnet der Mensch der Natur auf ganz besondere Art und Weise.

Dass nicht nur die klassischen touristischen Ziele eine Reise oder wenigstens einen Ausflug wert sind, zeigt eine Bahnfahrt von Lebach über Eppelborn und Illingen nach Saarbrücken: kleine Sensationen und das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu erleben.

Besonders sind auch die "SAAR3"-Übernachtungstipps: vom Traumbett im römischen Garten der Villa Borg über den durchaus komfortablen Zirkuswagen bis hin zum abenteuerlichen Hänge-Schlafplatz zwischen Bäumen hoch über der Saarschleife.

Ein "SAAR3" voller touristischer Besonderheiten und Überraschungen - die zeigt, dass die Urlaubsmöglichkeiten im Saarland grenzenlos sind - nicht nur für Einheimische... [Informationen zur Sendung]

Moderation: Patricia Brever und Willibrord Ney

Artikel mit anderen teilen