ALFONS und Gäste mit Jochen Malsheimer und Sven Kemmler

Alfons und Gäste - Jochen Malsheimer und Sven Kemmler

 

Der charmanteste Kulturimport der Grande Nation lädt wieder auf die Bühne. Diesmal begrüßt ALFONS die Kabarettisten Jochen Malmsheimer und Sven Kemmler.

Sendung: Freitag 20.10.2017 23.30 Uhr

Wiedersehen macht Freude – vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen große Namen des Kabaretts.


Die Gäste


Jochen Malmsheimer (Foto: Juergen Spachmann)

Jochen Malmsheimer

der preisgekrönte Meister der Kurzweiligkeit, ist mit Ausschnitten aus seinem aktuellen Soloprogramm „Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage“ zu Gast bei Alfons.  Malmsheimer hat darin sein ganz eigenes Imperium von Geist, Witz, Verstand und Geschmack entwickelt: „Und dort im Freiland zelte ich, bereit, sich diesem geradezu enzephalen Unsinn, gegürtet mit dem Schwert der Poesie, gewandet in die lange Unterhose tröstenden Mutterwitzes und weiterhin unter Verzicht auf jegliche Pantomime, in den Weg zu stellen. Denn wie schon Erasco von Rotterdam wußte: Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch.“

www.jochenmalmsheimer.de


Sven Kemmler

Sven Kemmler (Foto: Franziska Schrödinger)

Kabarettist und Autor tummelt sich seit 2004 im Kabarettzirkus. Er beschenkt sein Publikum mit Absurditäten der Sprache und jeder der es gesehen hat, geht nach Hause mit einem Strauß an Fremdworten die direkt in Herz treffen. In seinem Programm „Englischstunde“ erzählt er von seinen Expeditionen in den Bedeutungsdschungel und Aussprachwüsten. Es ist nicht nur Kabarett und herrlicher Quatsch den er zum Programm macht, man kann auch noch etwas lernen bei ihm.


www.sven-kemmler.de

Artikel mit anderen teilen