ALFONS und Gäste mit Schafroth und Schnoy

ALFONS und Gäste mit Schafroth und Schnoy

 

Der charmanteste Kulturimport der Grande Nation lädt wieder auf die Bühne. Dieses Mal begrüßt er seine Gäste Maxi Schafroth und Sebastian Schnoy.

Sendung: Freitag 02.12.2016 23.30 Uhr

Wiedersehen macht Freude - vor allem mit ALFONS, wenn er wieder Gäste zu Besuch hat. Charmant und scharfzüngig seziert er den deutsch-französischen Alltag und präsentiert herzlich und mit riesigem Vergnügen große Namen des Kabaretts.


Die Gäste


Maxi Schafroth (Foto: Susie Knoll)

Die Idee zu seinem neuen Programm "Faszination Bayern" hatte der Allgäuer Maxi Schafroth eigenen Angaben zu Folge im Alter von sieben Jahren beim Berühren des elektrischen Weidezauns in Gumpratsried bei Eggisried. "Das war bewusstseinserweiternd!" meint Schafroth, der sich "Von Geburt an als V-Mann auf einem Unterallgäuer Bauernhof eingeschmuggelt" hatte.


Sebastian Schnoy (Foto: Pressefoto)

"Die Folgen des Brexit für Großbritannien muss man mit Humor nehmen." Sebastian Schnoy ist Europäer aus Leidenschaft. In seinem Programm "Europa. Wer sind wir, und wenn ja, wie viele?" zeigt er, warum es sich lohnt, die Vereinigten Staaten von Europa zusammenzuhalten und keine Reise zurück in das 20. Jahrhundert anzutreten.

Artikel mit anderen teilen