Prof. Dr. Christian Hesse, Ph.D. (Harvard) (Foto: Christian Hesse 2018 © Uli Regenscheidt)

Der mathematische Blick auf Corona

Andree Werner   15.12.2020 | 08:19 Uhr

Prof. Dr. Christian Hesse (Ph.D.) hat einen ungewöhnlich Job: Er berechnet, wie lange wir Menschen leben. Er ist Stochastiker und im Gespräch mit SR 3-Moderator Michael Friemel erklärt er unter anderem, ob es aktuell eine Übersterblichkeit gibt und wie sich die weiteren Zahlen zur Corona-Pandemie auf unser Leben auswirken.

Prof. Dr. Christian Hesse ist Mathematiker und Stochastiker und arbeitet am Institut für Stochastik und Anwendungen der Fakultät Mathematik und Physik der Universität Stuttgart. In der Vergangenheit hat er immer wieder interessante Überlegungen und Berechnungen zu Sterberisiko, und allgemeinen Risikoberechnungen in der Corona-Pandemie veröffentlicht.

Audio

Der mathematische Blick auf Corona
Audio [SR 3, (c) SR 3 Christian Hesse, Michael Friemel, 15.12.2020, Länge: 03:16 Min.]
Der mathematische Blick auf Corona

Ein Thema auf SR 3 Saarlandwelle in der Sendung "Guten Morgen" am 15.12.2020.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja