Dota Kehr singt Kaléko im Saalbau in St. Wendel

Dota singt Kaléko im Saalbau in St. Wendel

Das Interview führte Roland Kunz, Onlinefassung: Saskia Bommer  

Die Singer-Songwriterin Dota Kehr macht auf ihrer aktuellen Tour auch Halt im Saarland. Mit im Gepäck hat die Berlinerin ihr zweites Mascha Kaléko Album, mit Songs inspiriert von den Texten der jüdischen Schriftstellerin und Poetin, die in den 1920er und 30er-Jahren in Berlin gelebt hat.

Veranstaltungstipp

Dota - "In der fernsten der Fernen"
Sonntag, 12. November, 20.00 Uhr
Saalbau, St. Wendel

Karten gibt es unter anderem bei Ticket Regional und Ticket Online.

Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 10.11.2023 auf SR 2 KulturRadio.

Mehr zu Dota Kehr

Dota: In der fernsten der Fernen
Auf ihrem letzten Album hat DOTA Gedichte von Mascha Kaléko vertont. Und war damit zwei Monate lang in den Charts. Nun gibt es eine Fortsetzung – das Doppelalbum "In der fernsten der Fernen. Mascha Kaléko 2". Dazu hat sich DOTA bekannte Duopartnerinnen und Partner eingeladen. Karsten Neuschwender hat sich die Literaturvertonungen angehört.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja