HBK-Studierende gestalten Wandflächen am Saarufer (Foto: Sophia Eickholt/SR)

Kunst-Studierende gestalten Wandflächen am Saarufer

Sophia Eickholt, Onlinefassung: Saskia Bommer   18.07.2023 | 14:05 Uhr

Zwei große Wandflächen gegenüber der Anlegestelle des Theaterschiffs wurden am Wochenende von Künstler Colin Kaesekamp aka. Cone the Weird und seinen Studierenden der HBK Saar neu gestaltet. Präsentiert werden die Projektarbeiten am 20. Juli am Theaterschiff Maria Helena.

Die ehemals grauen Betonwände gegenüber dem Theaterschiff Maria Helena werden nun von großen Wandbemalungen, sogenannten „Murals“, geziert. Diese sind im Rahmen des Sommersemester-Projektes "For real, for real, for real!" an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken entstanden.

Illustratives Arbeiten im öffentlichen Raum

Elf Studierende haben sich gemeinsam mit Gastprofessor Colin Kaesekamp mit den besonderen Herausforderungen des illustrativen Arbeitens im öffentlichen Raum befasst. Grundlegendes Thema für die Konzeption waren die von den Vereinten Nationen ausgerufenen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung.

HBK-Studierende gestalten Wandflächen am Saarufer
Audio [SR 2, Sophia Eickholt, 18.07.2023, Länge: 03:35 Min.]
HBK-Studierende gestalten Wandflächen am Saarufer

Geeignete Motive gemeinsam ausgewählt

Alle Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer haben im Laufe des Semesters ein Motiv für eine der beiden zur Verfügung gestellten Wände entwickelt. Welche Motive am besten geeignet sind, wurde in der Gruppe gemeinsam mit Colin Kaesekamp und den Leuten vom Theaterschiff entschieden.

Große Plakate im Saarbrücker Stadtbild

Die Illustrationen der anderen Studierenden werden nun zehn Tage auf großen Plakaten im Stadtbild zu sehen sein. Danach sollen immer mal wieder Motive auf freien Werbe-Flächen auftauchen. Die beiden Wände am Saarufer bleiben erst mal auf unbestimmte Zeit.

Am 20. Juli um 18.00 Uhr findet die Vernissage mit Präsentation der Projektarbeiten am Theaterschiff Maria Helena am Saarufer statt.

Alle Infos zum Projekt gibt es auf www.hbksaar.de.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" auf SR 2 KulturRadio am 18.07.2023.

Mehr zur HBK Saar

Studiengang Media Art & Design
Charly Hübner kommt als Gastprofessor an die HBK Saar
Studierende der Hochschule für Bildende Künste Saar können im Sommersemester von einem Star des deutschen Films und Fernsehen lernen: dem Schauspieler und Regisseur Charly Hübner. Unter anderem mit Inszenierungsübungen will er den Studierenden den Künstlerischen Film näher bringen.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja