Im ehemaligen Musikhaus Knopp in Saarbrücken soll der Kulturtreff Commune entstehen (Foto: SR)

Kulturtreff "Commune" eröffnet mit Nachbarschaftsfest

  30.09.2023 | 18:40 Uhr

Im ehemaligen Musikhaus Knopp in der Saarbrücker Innenstadt wurde am Samstag der neue Kulturtreff "Commune" eröffnet. Eine gemeinnützige Organisation will sich dort für soziale und kulturelle Projekte einsetzen und dafür Räume zur Verfügung stellen.

Ein Zentrum für Kulturveranstaltungen mit einem Café ganz ohne Konsumzwang: Ein solcher Ort das neue Zentrum "Commune" sein, das am Samstag in der Saarbrücker Innenstadt, im ehemaligen Musikhaus Knopp, seine Eröffnung gefeiert hat.

Nach Angaben der Betreiber ist alles in der "Commune" basisdemokratisch organisiert, ohne Profitabsicht. Rund 60 Leute engagieren sich in der gemeinnützigen Gesellschaft.

Rund eine Mio. Euro investiert

Für den Hauskauf und Umbau wurde etwas über eine Million Euro investiert. Die Räume im Haus sind an politische und soziale Vereine vergeben, in denen viele Mitglieder der "Commune" auch selber engagiert sind. Im Keller will ein Kollektiv Proberäume betreiben und vermieten. Außerdem gibt es ein Gastronomie-Angebot, das Speisen und Getränken zu fairen Preisen anbieten möchte.

Knopp verließ nach mehreren Jahrzehnten sein Domizil

Eröffnet wurde die Commune im ehemaligen Musikhaus Knopp. Knopp hatte zum 30. Juni sein Domizil an der Futterstraße verlassen. Seit den 60er Jahren gab es dort ein Musikgeschäft - seit 1988 unter dem Namen Musikhaus Knopp.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 30.09.2023 berichtet.


Mehr zum Commune im Musikhaus Knopp

Video [aktueller bericht, 01.09.2023, Länge: 3:47 Min]
Gemeinnütziges Projekt "commune“ in Saarbrücken geplant
Ein Zentrum für Kulturveranstaltungen, mit einem Café ganz ohne Konsumzwang – ein solcher Ort soll in einem Monat im ehemaligen Musikhaus Knopp in Saarbrücken eröffnen. Alles ist basisdemokratisch und ohne Profitabsicht organisiert.

Knopp und Bopp&Lang ziehen um
Großer Umbau der Musikhauslandschaft im Saarland
Die Musikhäuser Knopp und Bopp&Lang sind echte Institutionen in der saarländischen Musikerszene. Jetzt stehen gleich mehrere Umzüge an, die die Musikhauslandschaft im Saarland verändern.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja