Das Icon der Social Media-Plattform Facebook durch eine Lupe (Foto: dpa/Tobias Hase)
Datenschutzhinweis Drittplattformen

Nach Feststellung durch den Europäischen Gerichtshof sind neben Facebook auch die Betreiber von Facebook-Auftritten für die Datenverarbeitung mitverantwortlich. Auch der Saarländische Rundfunk ist mit Auftritten auf Facebook und anderen Drittplattformen, wie z.B. Twitter, YouTube und Instagram vertreten. Daher möchten wir Sie hier über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Drittplattformen informieren, soweit uns diese bekannt ist und wir diese beeinflussen können.

Die Nutzungsbedingungen und Datenschutzregeln auf Drittplattformen entsprechen möglicherweise nicht den deutschen und europäischen Datenschutzvorgaben. Es gelten daher nicht die Datenschutzstandards des SR, so dass die beim Besuch der Seiten anfallenden Daten auch an Dritte weitergegeben oder zu anderweitigen Zwecken verwendet werden könnten, ohne dass der SR darauf Einfluss nehmen kann.

Kontaktdaten des SR:

Saarländischer Rundfunk
vertreten durch den Intendanten Herrn Prof. Thomas Kleist
Anstalt des öffentlichen Rechts
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:
Datenschutzbeauftragte des SR
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
datenschutz@sr.de

Verarbeitung personenbezogener Daten und Verarbeitungszwecke

Eröffnet der SR einen Auftritt auf einer Drittplattform, so setzt der Betreiber Cookies, sobald ein Nutzer den SR-Auftritt besucht. Cookies sind kleine Textdateien, die bei Aufruf einer Website vom Internetbrowser temporär auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass die Betreiber von Drittplattformen auf diese Weise personenbezogene Daten der Nutzer zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens erheben. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie auf diesen Drittplattformen bereits registriert sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Drittplattformen.

Der Saarländische Rundfunk erhält von den Betreibern der Drittplattformen lediglich eine anonymisierte Auswertung zur Nutzung des Auftritts. Ein Dienstleister bereitet diese Daten für uns auf. Die Analyse des Nutzerverhaltens zu statistischen Zwecken, gibt uns die Möglichkeit unsere Angebote auf die Bedürfnisse und Interessen unseres Publikums auszurichten. Die Verarbeitung der anonymisierten Daten erfolgt damit auf Grundlage unseres  berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f der DS-GVO.

Um unser Social Media Angebot optimieren zu können, setzen wir Fanpage Karma Analytics ein. Fanpage Karma verwendet den vom SR freigegebenen Zugriff auf erweiterte Facebook-Daten (Facebook Insights Permission) ausschließlich um erweiterte Statistiken über die Facebook-Schnittstelle abzufragen, z.B. Geschlechter-Verteilung, Reichweite einzelner SR-Beiträge, Videoaufrufe von SR-Videos, Entwicklung der Abonnentenzahlen, etc.

Zum Community Management setzt der SR Swat.io ein. Hier werden folgende Datenkategorien verarbeitet: Benutzernamen, Vor- und Zuname, Profil-URLs, Profilbilder, Website-URLs, Telefonnummer, Email-Adressen, verschiedene Inhalte die auf Social Media Plattformen gespeichert und publiziert wurden (Zeitstempel, Post-IDs, Post-Texte, Bilder, Videos, Links, Kommentare, Bewertungen, Privatnachrichten), sonstige Anhänge und Metadaten von Social Media Inhalten.

Der SR gibt mithilfe der von den Betreibern der Drittplattformen zur Verfügung gestellten Filter die Datenkategorien vor, nach denen die Betreiber anonymisierte Statistiken bereitstellen. Die Betreiber stellen uns folgende Kategorien zur Auswertung der Aktivitäten des Auftritts anonymisiert zur Verfügung, sofern die entsprechenden Angaben vom User gemacht worden sind oder vom Betreiber erhoben werden:

  • Altersspanne
  • Geschlecht
  • Wohnort (Stadt, Land)
  • Sprache
  • Mobiler oder stationärer Seitenaufruf (YouTube zusätzlich einzelne Gerätetypen)Interaktionen im Kontext mit Posts (z.B. Reaktionen, Kommentare, Shares, Klicks, Views, Videonutzungsdauer)
  • Uhrzeit der Nutzung

Uns ist nicht bekannt welche personenbezogenen Daten die Betreiber der Drittplattformen insgesamt sammeln und zu welchen Zwecken diese die Nutzerdaten verarbeiten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Betreibers.

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2, Ireland
Datenschutz bei Facebook
Opt-Out Werbepräferenzen

YouTube
YouTube LLC
901 Cherry Ave.
San Bruno, CA 94066, USA
Datenschutz bei YouTube

Twitter
Twitter, Inc.
1355 Market Street, Suite 900
San Francisco, CA 94103, USA
Datenschutz bei Twitter

Instagram
Instagram LLC 
1601 Willow Rd
Menlo Park, CA 94025, USA
Datenschutz bei Instagram

Weiterführende externe Links
Opt-Out YourOnlineChoices
Privacy Shield

Ihre Rechte

Grundsätzlich haben Sie das Recht unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben können Sie darüber hinaus Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten ggfs. auch Widerspruch oder Datenübertragbarkeit fordern. Zudem haben Sie das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Wir bitten jedoch um Beachtung, dass der Saarländische Rundfunk keine personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet, sondern nur anonymisierte Statistikdaten erhält. Einen Bezug zu Ihren Daten herzustellen und entsprechende Datenauskünfte zu erteilen, ist uns daher nicht möglich. Hierzu wenden Sie sich bitte an den Betreiber der jeweiligen Plattform. Zusätzliche Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Drittplattform.