Kino (Foto: fotolia)
Film der Woche: Tenet

Mit "Tenet" startet der erste große Blockbuster seit Beginn der Coronakrise! Von vielen Filmfans wird er heiß erwartet.

Wegen der Corona-Pandemie können wir euch aktuell nicht jede Woche einen Film vorstellen. Hier lest ihr jeweils den letzten Kinotipp, auch wenn der schon etwas älter ist.


Genre: Action/Thriller
FSK: 12
Start: 26. August 2020

Ein Terroranschlag auf die Oper in Kiew. Ein CIA-Agent (John David Washington) ist dabei im Einsatz, er wird jedoch enttarnt und überwältigt. Er weigert sich, seine Kollegen zu verraten – sogar unter Folter. Dann nimmt er sich selbst das Leben… zumindest glaubt er das. Tatsächlich aber hat er so einen Test bestanden und wird in eine Geheimorganisation aufgenommen.

Film der Woche: Tenet
Audio
Film der Woche: Tenet
Mit "Tenet" startet der erste große Blockbuster seit Beginn der Coronakrise! Von vielen Filmfans wird er heiß erwartet.

Deren Ziel: Den Dritten Weltkrieg verhindern. Dabei stoßen die Agenten immer wieder auf Dinge aus der Zukunft, die sich rückwärts durch die Zeit bewegen. Das scheint eine Kriegserklärung zu sein, die aus der Zukunft kommt. Um den Krieg zu verhindern, versucht der neu gewonnen Agent gemeinsam mit seinem Partner (Robert Pattinson), Zugang zu einem russischen Waffenhändler zu bekommen…

Ein Neonschild auf dem Kino steht (Foto: unsplash.com/Nick Cooper)
Endlich wieder Kino! Was erwartet uns?
Wart ihr schon im Kino seit die Coronapandemie begonnen hat? Oder habt jetzt, wo das Wetter wieder grau wird, mal wieder Bock drauf? Heute startet "Tenet" in den Kinos - der erste große Blockbuster seit Corona. Hier lest ihr, worum es im Film geht, welche Filme (unter anderem von Marvel) dieses Jahr noch kommen sollen und wie Streamingdienste das beeinflussen könnten.


UNSERDING CineSneak: Ratet, was im Kino kommt...

+++ Aktuell findet die Cinesneak wegen der Coronapandemie immer dienstags (statt montags) statt!+++

Jeden Montagabend gibt's ab 20.15 Uhr im CineStar Saarbrücken immer ein Überraschungsei im Kinoformat: Präsentiert von uns könnt ihr in der UNSERDING CineSneak einen Film sehen, der erst in den nächsten Wochen in unseren Kinos anläuft. Vorher wird nicht verraten, welcher Streifen gezeigt wird. Deshalb ist erst ab 18 Jahren Einlass.