Selbstverteidigungskurs für Senioren (Foto: dpa)

Wing Tsun - Selbstverteidigung für Senioren

Christian Ignatzi   15.02.2019 | 10:30 Uhr

Wing Tsun ist eine chinesische Kampfsporttechnik für die Selbstverteidigung. An der Püttlinger Volkshochschule wird ein Kurs angeboten, der sich speziell an Senioren richtet. SR-Reporter Christian Ignatzi hat sich das Training mit Kursleiter Michael Schwarz für uns angeschaut.

Audio

Wing Tsun - Selbstverteidigung für Senioren
Audio [SR 3, Christian Ignazi, 15.02.2019, Länge: 02:30 Min.]
Wing Tsun - Selbstverteidigung für Senioren

Die chinesische Kampfsporttechnik Wing Tsun dient der reinen Selbstverteidigung und ist für alle Altersgruppen geeignet. Häufig werden Kurse für Kinder angeboten. Aber auch für Senioren ist ist diese Form der Selbstverteidigung gut geeignet.

Der Wing-Tsun-Lehrer Michael Schwarz bietet an der Volkshochschule in Püttlingen einen speziellen Wing Tsun Kurs für Senioren an.

Wer sich verteidigt, verhält sich wie Wasser: Der Angreifer gleitet an seinem Opfer ab, so dass die dadurch entstandene Energie in einer Bewegung wieder gegen ihn verwendet wird. Schwieriger werde es, wenn der Angreifer eine Waffe habe. Doch auch hier gebe es Möglichkeiten. Wenn man wisse, wie man Alltagsgegenstände wie zum Beispiel eine Jacke oder ein Schlüsselbund richtig einsetze, dann habe man zumindest eine gewisse Chance, sagt Trainer Michael Schwarz.

Auch Selbstbewusstsein kann schützen

Doch wie bei allen Kampfsportarten gilt: Am besten ist es, wenn es gar nicht zu einem Kampf kommt - und da kommen Selbstvertrauen und eine entsprechende Körperhaltung ins Spiel - sprich eine selbstbewusste Ausstrahlung. Der 77-jährige Lothar und der 68-jährige Dieter beispielsweise besuchen den Kurs nicht, weil sie Angst vor gefährlichen Situationen haben. Sie wollen Wing Tsun lernen für die körperliche Fitness - und für das Selbstvertrauen. Denn davon könne man nie genug haben, so die beiden.

Über dieses Thema wurde auch in den "Bunten Funkminuten" am 15.02.2019 auf SR 3 Saarlandwelle berichtet.

Artikel mit anderen teilen