Das Logo des Saarländischen Fußballverbandes auf einem Hintergrundbild (Foto: Saarländischer Fußballverbund/SR)

Wer wird Präsident des SFV?

Andree Werner mit Informationen von Thomas Wollscheid   30.07.2019 | 07:29 Uhr

Wer wird 2020 neuer Präsident des saarländischen Fußballverbandes? Adrian Zöhler, Thorsten Klein oder Udo Hölzer? Ginge es nach Thorsten Klein, würde diese Frage schon in diesem Jahr beantwortet werden.

Es rumort an der Spitze vom Saarfußball! Wer wird neuer Präsident des saarländischen Fußballverbandes? Adrian Zöhler, Thorsten Klein oder Udo Hölzer?

Der frühere SFV-Präsident Schumann hatte sein Amt im April im Zuge der LSVS-Affäre niedergelegt.

Eigentlich soll erst im nächsten Jahr ein neuer Präsident gewählt werden. Das aktuelle Präsidium hält auch am bislang vorgesehenen 6. Juni 2020 fest. Präsidentschafts-Kandidat Thorsten Klein will allerdings mit einer Unterschriftensammlung einen außerordentlichen Verbandstag erzwingen und die Wahlen somit vorziehen.

SR-Sportreporter Thomas Wollscheid stellt im Gespräch mit Michael Friemel die drei Kandidaten vor und versucht die besten Chancen auszuloten.

Audio

Wer wird neuer SFV-Präsident?
Audio [SR 3, (c) SR 3 Thomas Wollscheid, 30.07.2019, Länge: 03:42 Min.]
Wer wird neuer SFV-Präsident?

Über dieses Thema wurde auf SR 3 Saarlandwelle am 30.07.2019 in der Sendung "Guten Morgen" berichtet.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja