Rudelgucken am Ludwigsplatz in Saarbrücken (Foto: SR / Markus Person)

Endlich wieder Rudelgucken!

Andree Werner mit Informationen von Markus Person   16.06.2021 | 09:00 Uhr

EM-Auftaktspiel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Viele Saarländer haben das Spiel gemeinsam mit Freunden vor den Kneipen verfolgt - Rudelgucken im Kleinen. So war es auch in Alt-Saarbrücken im Fürst Luwig an der Ludwigskirche. Unser Reporter Markus Person hat dabei festgestellt: Noch regiert König Fußball nicht wieder unser Land - und das liegt nicht nur am Spiel-Ergebnis...

Ein milder Sommerabend, kühles Bier und auch noch Fußball-EM und die deutsche Mannschaft spielt. Das lockte gestern doch viele Saarbrücker vor die Tür, um den EM-Auftakt der deutschen Elf gegen Weltmeister Frankreich draußen zu schauen - auch unseren Reporter Markus Person. Und zwar unter die Platanen auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz. Dort kamen rund 60 Menschen zusammen, um das erste Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Frankreich zu sehen. Die Fußball-Stimmung war dabei aber noch nicht so, wie vor der Corona-Pandemie...

Audio:

Fußball-EM: endlich wieder Rudelgucken!
Audio [SR 3, (c) SR 3 , 16.06.2021, Länge: 02:56 Min.]
Fußball-EM: endlich wieder Rudelgucken!


Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja