Hallenmasters Auersmacher gegen Bildstock (Foto: SR)

Hallenmasters startet am Sonntag

mit Informationen von Frank Grundhever   30.01.2019 | 16:55 Uhr

Mit Schals, Fahnen und Gesichtsbemalung pilgert die Hallenfußballgemeinde am Sonntag nach Saarbrücken. Das Masters-Finale lockt – die Saarlandhalle wird wieder ausverkauft – und die Fans völlig aus dem Häuschen sein.

Ein Festtag für viele Fußballfans im Saarland und auch für Jörn und Lars Birster. Vater Jörn hat als Spieler und Trainer mit dem SV Auersmacher das Masters-Finale 1995 gewonnen – sein Sohn Lars ist jetzt mit Völklingen unter den Teilnehmern.

Alle Oberligisten sind in Gruppe A vertreten, die Saarlandligisten in Gruppe B. Das hat die Auslosung in der SR-Sportarena ergeben. Jörn Birster hat sogar zwei Vereine im Rennen: Den SV Auersmacher, mit dem er 1995 das erste Hallenmasters gewinnen konnte und Röchling Völklingen: Der Verein, in dem sein Sohn in diesem Jahr mitkickt. Beide haben eine ausgesprochene Vorliebe für Hallenfussball.

Audio

Hallenmasters lockt Fussballfans in die Saarlandhalle
Hallenmasters lockt Fussballfans in die Saarlandhalle
SR-Reporter Frank Grundhever über erstaunliche Erkenntnisse über das Fußball-Turnier.

Über dieses Thema wurde auch in der SR 3 Region am Nachmittag am 30.01.19 berichtet.

Artikel mit anderen teilen