Buchtipps für den Gabentisch: Krimis

Krimis für den Gabentisch

Ulli Wagner   03.12.2020 | 10:00 Uhr

Krimis stehen hoch im Kurs, auch in Corona-Zeiten. Sie gehören seit vielen Jahren zu den beliebtesten Büchern. Und sie liegen auch ziemlich oft unter dem Weihnachtsbaum. Falls Sie noch ein paar Tipps brauchen: Ulli Wagner hat lesenswerte Spannungslektüre für Sie zusammengestellt.


Horst Eckert: "Im Namen der Lüge"

Krimitipp: "Im Namen der Lüge"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 24.10.2020, Länge: 03:35 Min.]
Krimitipp: "Im Namen der Lüge"

Horst Eckert
Im Namen der Lüge

Verlag: Heyne Verlag
März 2020
PB, 576 Seiten (Paperback)
ISBN: 978-3453439665
Preis: 12,99 Euro
E-Book: 9,99 Euro

Hörbuch: Bei Audible erschienen
Preis: 18,57 Euro, mit Vanida Karun als Erzählerin

Der gelernte Journalist und Fernsehmann Horst Eckert liefert mit die besten Polit-Thriller und ist bekannt dafür, seine Finger in die Wunden unserer Gesellschaft zu legen. „Gut, das sind jetzt keine Wohlfühlbücher, wo alles ganz nett ist, es geht um Abgründe, auch in der Gesellschaft.“

In „Im Namen der Lüge“ geht es um „Reichsbürger“, rechte Gruppierungen in Polizei und Verfassungsschutz, die AfD und die RAF-Rentner. Kurz gesagt, um Angriffe auf unsere freiheitliche Verfassung und um das Bemühen, der Wahrheit ans Licht zu verhelfen.

Dieser Krimi ist wie ein spannendes Geschichtsbuch mit viel Zündstoff drin.

Mehr zu dem Krimi gibt es hier


Dora Heldt: "Mathilda oder irgendwer stirbt immer"

Krimitipp: "Mathilda oder irgendwer stirbt immer"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 09.05.2020, Länge: 03:35 Min.]
Krimitipp: "Mathilda oder irgendwer stirbt immer"

Dora Heldt
"Mathilda oder irgendwer stirbt immer"

Verlag: dtv
12. März 2020
TB, 464 Seiten
ISBN: 978-3-423-26249-1
Preis: 16,90 Euro Euro
E-Book: 14,99 Euro

Hörbuch: bei GoyaLit erschienen, mit Katja Danowski als Erzählerin
Preis: 18 Euro

Ein Krimi fürs Herz von der Erfolgsautorin aus dem Norden, Küstenflair und frische Brise garantiert. Mathilda aus Dettebüll liebt ihre Heimat und das Leben und sorgt rührend für ihre Mutter Ilse. Obwohl die zänkisch ist, mit dem Alter immer biestiger wird und an Mathildas Mann Gunnar kein gutes Haar lässt. Mathilda ist eben gutmütig und wünscht wirklich niemandem etwas Schlechtes … bis plötzlich ein Gedanke in ihren Kopf schießt und sie nicht mehr los lässt: „Lass Ilse tot umkippen, einfach so und am liebsten sofort.“

Amüsant und unterhaltsam – ein Krimi mit Augenzwinkern

Mehr zu dem Krimi gibt es hier


Voosen & Danielsson: "Die Taten der Toten"

Krimitipp: "Die Taten der Toten"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 21.06.2020, Länge: 03:37 Min.]
Krimitipp: "Die Taten der Toten"

Roman Voosen & Kerstin Signe Danielsson
"Die Taten der Toten"

KiWi Verlag
10. Juni 2020
TB,  480 Seiten
ISBN: 978-3462053777
Preis: 12 Euro
E-Book: 9,99 Euro

Der neueste Krimi des deutsch-schwedischen Autorenpaares beschäftigt sich mit dem größten Kriminalfall der schwedischen Geschichte: dem Mord an Olof Palme. Stina Voss, eine der beiden Ermittlerinnen, findet heraus, dass ihr Vater vor 34 Jahre in den Mord an Zinnober, so der Codename für Olof Palme, verwickelt war.

Ein Krimi, der voller Fragen und voller Zweifel steckt.

Mehr zu dem Krimi gibt es hier


Nicola Förg: "Flüsternde Wälder"

Krimitipp: "Flüsternde Wälder"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 25.04.2020, Länge: 03:36 Min.]
Krimitipp: "Flüsternde Wälder"

Nicola Förg
"Flüsternde Wälder"

Verlag: Pendo
02. März 2020
TB,  336 Seiten
ISBN: 978-3866124868
Preis: 16 Euro
E-Book: 12,99 Euro

Hörbuch: Bei Hörbuch-Hamburg als CD für 16 Euro
und als Download für 12,95 Euro
mit Michaela May als Erzählerin

Nicola Förg ist überzeugte Umwelt- und Naturschützerin. Aber sie kommt in ihren Krimis ohne erhobenen Zeigefinger aus. „Das schönste für mich ist wirklich, wenn der Leser hinterher feststellt: ehrlich gesagt, Frau Förg, so habe ich mir das noch gar nicht überlegt“

Im Werdenfelser Land gibt es eine Einbruchsserie und zum ersten Mal kommt dabei auch ein Mensch ums Leben. Dann wird oben im Wald eine Tote gefunden, eine Waldbademeisterin, die eigentlich einen Kurs über Shinrin Yoku geben sollte.

Das ist spannend, lehrreich, ernsthaft und humorvoll zugleich.

Mehr zu dem Krimi gibt es hier


Arno Strobel: „Die App – Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst.“

Krimitipp: "Die APP"
Audio [SR 3, Ulli Wagner, 26.09.2020, Länge: 03:33 Min.]
Krimitipp: "Die APP"

Arno Strobel
"Die APP"
Sie kennen dich. Sie wissen, wo du wohnst.

Fischer Taschenbuch
23. September 2020
TB, 368 Seiten
ISBN-13 : 978-3596703555
Preis: 15,99 Euro
mp3-CD: 16,95 Euro bei Argon mit Sascha Rothermund als Erzähler

Der Bestseller-Autor aus dem Saarland beschäftigt sich gerne mit aktuellen Fragen und das Digitale spielt dabei eine große Rolle. Der gebürtige Rodener kommt ursprünglich aus dem Bereich Informatik. Im Mittelpunkt steht Adam, so heißt die App für’s SmartHome „Es dient der Bequemlichkeit und ich wollte einfach mal aufzeigen, dass die Bequemlichkeit auch andere Seiten hat als nur die angenehmen.“

Das erleben Hendrik und Linda am eigenen Leib. Sie verschwindet, verlässt ihn scheinbar kurz vor der Hochzeit. Er versucht, sie zu finden und sein Leben selbst in den Griff zu kriegen, wird aber immer wieder von Adam, der App überlistet.

Großes Kino mit einem unglaublichen Finale.

Mehr zu dem Krimi gibt es hier


Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" am 03.12.2020 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja