Familie fährt mit dem Auto in Urlaub (Foto: picture alliance/KEYSTONE | OBS/AMAG IMPORT AG/SEAT SA)

Spieletipps für lange Autofahrten und den Urlaub

mit Informationen von Lena Schmitke und Julia Becker   14.07.2021 | 11:56 Uhr

Sommerzeit ist Ferien- und Urlaubszeit! Und was wird zur Unterhaltung auf der Terrasse vom Ferienhaus oder dem heimischen Balkon gemacht? Klar, gespielt! Wir haben ein paar schöne Spieletipps für Sie zusammengefasst.

Am liebsten wird mit der ganzen Familie oder dem Freundeskreis gespielt. Gerne mit einer Prise Knobelei und Logik und wenn es jetzt auch noch schön aussehen würde, wäre es doch perfekt, oder?

„Eckolo“ - ein schönes buntes Anlege-Spiel für zwischendurch

„Eckolo“ - ein schönes buntes Anlege-Spiel für zwischendurch
Audio [SR 3, Lena Schmitke, 14.07.2021, Länge: 02:35 Min.]
„Eckolo“ - ein schönes buntes Anlege-Spiel für zwischendurch

Schwarz, blau, grün, grau, rot und orange – bei Eckolo geht es eigentlich sehr bunt zu! Es geht darum Dreiecke aneinander zu legen - Klingt erst mal sehr einfach, ist aber recht knifflig:

Räumliches Vorstellungsvermögen, Kombinationsfähigkeit und visuelle Wahrnehmung sind gefragt. Mit dem einfachen Spielprinzip ist Eckolo super für Kinder geeignet - aber auch für Erwachsene interessant.

Grundsätzlich kann Eckolo mit 2-8 Personen gespielt werden. Noch hinzu passt es auch perfekt ins Handgepäck für den Urlaub.


Tipps für lange Autofahrten

Tipps zur Überbrückung langer Autofahrten
Audio [SR 3, Julia Becker, 14.07.2021, Länge: 02:13 Min.]
Tipps zur Überbrückung langer Autofahrten

Lange Autofahrten gehören in den Sommerferien dazu. Für Kinder ist das dann spätestens nach einer Stunde langweilig und die Frage „Sind wir bald da?“ wird mehr als einmal gestellt. Eltern müssen meistens ganz schön kreativ sein, damit das Nervenkostüm bis zum Urlaubsziel hält.

Wir haben ein paar Tipps und Tricks gegen die Langweile bei langen Autofahrten für Sie zusammengestellt:

  • Ich sehe was, was du nicht siehst:

Ein Spieler beginnt und sagt: „Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist grün (nur Farbenbeispiel).“ Die anderen raten nun, was um sie herum grün ist z.B. der Stift, das Kissen, die Mineralwasserflasche, die Blätter der Pflanze,....Wer das richtige Ding erraten hat, ist als nächster an der Reihe.

  • Reisebingo:

Hierbei wird aus dem Fenster schauen plötzlich zum Highlight! Zu Beginn der Reise schreibt man eine Liste und während der Fahrt müssen die aufgeschriebenen Gegenstände, Gebäude, Fahrzeuge oder ähnliches gefunden werden. Wird draußen ein Objekt entdeckt, das sich auf der Liste wieder findet, kann es abgehakt werden. Gewinnen tun am Schluss schließlich alle zusammen, wenn bis zum Zielort der Reise alle Objekte auf der Liste gefunden wurden.

Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" am 14.07.2021 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja