Spielfeld von Flügelschlag (Foto: SR/Julia Becker)

"Flügelschlag" und "Tal der Wikinger"

Julia Becker   29.08.2019 | 09:45 Uhr

Jedes Jahr wird "Das Spiel des Jahres"gekürt. Das ist in diesem Jahr das einfache Ratespiel "Just one". Zusätzlich werden aber auch noch das Kennerspiel des Jahres und das Kinderspiel des Jahres ausgezeichnet. SR-Reporterin Julia Becker hat beide zusammen mit Freunden getestet.


Audio: Kennerspiel des Jahres 2019

Kennerspiel des Jahres 2019: Flügelschlag
Audio [SR 3, Julia Becker, 29.08.2019, Länge: 02:43 Min.]
Kennerspiel des Jahres 2019: Flügelschlag

Flügelschlag

Beim Kennerspiel des Jahres 2019 wird nicht taktisch um die Rettung der Welt gekämpft oder um irgendeine mittelalterliche Burg - in "Flügelschlag" geht es um Vögel und die Spieler sind für eine gute Stunde Vogelforscher. SR-Reporterin Julia Becker hat das Spiel getestet.

Autor: Elizabeth Hargrave
Grafik: Natalia Rojas, Ana María Martínez Jaramillo und Beth Sobel
Für 1-5 Spieler
Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 40-75 Minuten
UVP: 49,90 Euro
Verlag: Feuerland


Audio: Kinderspiel des Jahres 2019

Kinderspiel des Jahres 2019: "Tal der Wikinger"
Audio [SR 3, Julia Becker, 29.08.2019, Länge: 01:42 Min.]
Kinderspiel des Jahres 2019: "Tal der Wikinger"

"Tal der Wikinger"

"Tal der Wikinger" ist ein Spiel, das nicht nur Kindern Spaß macht, sondern der ganzen Familie. Geeignet ist es ab sechs Jahren. Im Mittelpunkt stehen Wikinger, Fässer und Goldmünzen. Das Spiel ist ein Kegelspaß für Groß und Klein, bei dem ein wenig Geschicklichkeit und Taktik nicht schaden.

Autor: Wilfried und Marie Fort
für 2 - 4 Spieler
Alter: ab 6 jahren
Dauer: 15-20 Minuten
UVP: Euro 19,99
Verlag: Haba

Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" am 29.08.2019 auf SR 3 Saarlandwelle

Artikel mit anderen teilen