SR 3 - Kappes, Klöße, Kokosmilch: Faasekichelcher

Faasekichelcher

 

Sendung: Samstag 02.03.2019 11.00 Uhr

Höchste Zeit für Faasekichelcher! SR 3-Reporter Christian Ignatzi hat zwei Profis besucht, Gabi Andes und Maria Berger vom Landfrauenverein Parr in Riesweiler. Die beiden haben ihm gezeigt, wie man richtig gute Faasekichelcher backt und ganz nebenbei auch darüber geplaudert, warum man das süße Gebäck eigentlich macht und wie das damals war, als die beiden Damen noch Kinder waren.


Rezept Faasekichelcher


Zubereitung Faasekichelcher (Foto: Christian Ignatzi)

Zutaten
1 Kilo Mehl
1 Päckchen Hefe, ein Block
½ Liter Milch
1 TL Salz
150g Zucker
3 Eier
1 Tasse Öl
1 Gläschen Cognac
1 TL Salz

Zubereitung
Als erstes das Mehl in die Rührschüssel, dann die Hefe rein, Zucker, einen Schluck Milch drauf und eine halbe Stunde gehen lassen. Für den fertigen Teig den halben Liter Milch lauwarm unterrühren, dazu das Gläschen Cognac und das Öl und rühren. Danach wieder eine gute Stunde gehen lassen. Anschließend mit einem Glas als Ausstecher kleine Küchlein formen.

Bei 160 Grad in heißem Fett ausbacken. In Zucker wälzen. Wer will, kann Marmelade einspritzen.

Die Kochsendung "Kappes, Klöße, Kokosmilch" - immer samstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen