Gefüllte Eier (Foto: Barbara Grech)

Der SR 3-Weihnachtsmenü-Vorschlag

Barbara Grech  

Noch keine Idee, was Sie an Weihnachten kochen könnten? Unsere SR 3-Küchenchefin Barbara Grech weiß Rat und hat sich im Landhaus Spanier ein Vier-Gänge-Weihnachtsmenü zeigen lassen, das ohne großen Schnickschnack auskommt und trotzdem ein festlicher Gaumenschmaus ist.

Sendung: Samstag 14.12.2019 11.00 Uhr

Was kommt in diesem Jahr auf die Festtafel? SR3-Küchenchefin Barbara Grech hat beschlossen, dass es Weihnachten ein bodenständiges, traditionelles Menü geben soll. Mit Anja Faust-Spanier vom Landhaus Spanier in Otzenhausen hat sie ein Vier-Gänge-Weihnachtsmenü gekocht, dass dort übrigens auch während der Weihnachtsfeiertage angeboten wird: Als Vorspeise gibt es eine Fleischsuppe vom Rind mit Markklößchen, als Zwischengang gefüllte Eier. Der Hauptgang: Onglet vom Rind mit Püree und Mangold und als Dessert selbstgemachtes Zimtblüteneis in Karamell mit Äpfeln, Sahne und Vanillecookies.


Fleischsuppe vom Rind mit Markklößchen


Kappes, Klöße, Kokosmilch: Rindfleisch-Suppe mit Markklößchen
Audio [SR 3, Barbara Grech, 14.12.2019, Länge: 02:49 Min.]
Kappes, Klöße, Kokosmilch: Rindfleisch-Suppe mit Markklößchen

Knochenbrühe

Zutaten
2-3 ausgehöhlte Markknochen
2 Liter kaltes Wasser
1 Karotte
1 Zwiebel mit Schale
1 handvol Staudensellerie
1 Stiel Lauch Salz

Zubereitung
Markknochen kalt abwaschen, im Wasser einmal aufkochen und ab dann simmern lassen. Gemüse abwaschen, grob schneiden und zugeben. Alles zusammen zwei Stunden weiter simmern. Knochenbrühe heiss abschütten und über Nacht auskühlen lassen

Fleischsuppe

Zutaten
2 Liter Knochenbrühe
1 kg Wade vom Rind
1 Karotte
1 Zwiebel mit Schale
1 handvol Staudensellerie
1 Stiel Lauch
5 Pimentkörner
5 Wachholderbeeren
3 Zweige Thymian
2 Lorbeerblätter
Muskatnuss
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung
Das Fleisch kalt abwaschen, im Wasser einmal aufkochen. Ab dann simmern lassen. Schaum abschöpfen - Das kann gut eine halbe Stunde dauern. Gemüse abwaschen, grob schneiden und zugeben. Anschließend alles zusammen zwei bis drei Stunden weiter simmern, bis das Fleisch gar ist. Fleisch entnehmen und Suppe heiß durch ein Tuch schöpfen. Fleisch klein schneiden und Suppe wieder zugeben. Zum Abschluss alles zusammen erkalten lassen und kalt stellen.


Gefüllte Eier


Kappes, Klöße, Kokosmilch: Gefüllte Eier
Audio [SR 3, Barbara Grech, 14.12.2019, Länge: 02:13 Min.]
Kappes, Klöße, Kokosmilch: Gefüllte Eier

Zutaten für vier Personen
4 Portionen gemischter Salat der Saison
4 hartgekochte und gepellte Eier
1 EL Schmand
2 EL gemischte frische Kräuter
1 Messerspitze Schabzigerklee Salz, Pfeffer, Knoblauch, roter Pfeffer

Für die Vinaigrette
6 EL Speiseöl
6 EL Wasser
4 El Essig
1TL mittelscharfer Senf
1TL Honig
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Gefüllte Eier (Foto: Barbara Grech)

Zubereitung
Salat durch waschen und trocken schleudern, in einer Plastikdose kalt stellen. Eier halbieren und Eigelb in eine Schüssel geben. Dazu kommen dann: Schmand, Kräuter und Schabzigerklee. Das Ganze gut durchmischen, bis eine homogene Masse entsteht und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Danach mit Hilfe von zwei Teelöffeln in die Eihälften füllen, in einer Plastikdose kalt stellen.

Für die Vinaigrette Öl, Wasser, Essig, Senf und Honig in ein Gefäß geben und mixen. Alles mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und dann kalt stellen.

Am Festtag etwa eine Stunde vor dem servieren aus dem Kühlschrank nehmen. Pro Person 2 Eihälfen mit einer Portion Salat anrichten. Mit Kräutern und rotem Pfeffer garnieren.


Weihnachtsmenue - Hauptgang und Dessert

Kappes, Klöße, Kokosmilch
Weihnachtsmenü: Hauptgang und Dessert
Noch keine Idee, was sie an Weihnachten kochen könnten? Unsere SR 3-Küchenchefin Barbara Grech weiß Rat und hat sich im Landhaus Spanier ein ganzes Weihnachtsmenü zeigen lassen. Zum Hauptgang gibt es Onglet vom Rind mit Püree und Mangold. Zur Nachspeise wird es köstlich und ebenso exquisit: Mit selbstgemachtem Zimtblüteneis in Karamell mit Äpfeln, Sahne und Vanillecookies.

Die Kochsendung "Kappes, Klöße, Kokosmilch" - immer samstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja