Stefan Miller & Barbara Grech (Foto: Sven Erik Klein)

Österreichische Küche: Rindssuppe

Kochen mit dem SR 3-Programmchef Stefan Miller (Teil 1)

Barbara Grech  

Palatschinken,Saftgulasch -und natürlich das Wiener Schnitzel. Die österreichische Küche alles zu bieten hat, hat unsere Küchenchefin Barbara Grech bei unserem Programmchef von SR 3 Saarlandwelle, Stefan Miller, erfahren. Denn unser Chef ist gebürtiger Österreicher. Los geht es mit einer ordentlichen Rindssuppe.

Sendung: Samstag 06.10.2018 11.00 Uhr


Rezept Rindssuppe


"Kappes, Klöße, Kokosmilch": Rindssuppe à la Stefan Miller
Audio [SR 3, Barbara Grech, 06.10.2018, Länge: 05:00 Min.]
"Kappes, Klöße, Kokosmilch": Rindssuppe à la Stefan Miller

Zutaten
1 Stück Suppenrindfleisch oder Tafelspitz
2-3 "Rosenknochen“ (das sind Gelenkknochen, keine Markknochen, beim Metzger vorbestellen)
1 Bund Suppengrün
Piment, Salz, Pfeffer, Liebstöckl, Wacholderbeeren und Muskat

Zubereitung:
Bei Tafelspitz: Knochen mit Suppengrün und Gewürzen in genügend Wasser aufkochen. Dann den Tafelspitz dazu und gut drei Stunden leicht köcheln lassen.Bei Suppenrindfleisch: Alle Zutaten in einen Topf mit genügend Wasser bedecken und ebenfalls 3 Stunden leicht köcheln lassen

Einlagen:

Fritatten: Aus Ei, Mehl, Salz und Milch Pfannenkuchenteig zusammenrühren. Ausbacken und in feine Streifen schneiden

Eintropf-Suppe: Gleicher Teig und den mit einem Löffel in feinen Tropfen in die heiße Suppe gleiten lassen

Schöberln: Zwei Eier trennen. Eischnee schlagen, dann Eigelbe und Mehl unterziehen. Die Masse in eine Auflaufform und die im Ofen ausbacken. In Rauten schneiden und in die Suppe geben.


Haupt-und Nachspeise

Kappes, Klöße, Kokosmilch: Kochen mit Stefan Miller (Teil 2)
Österreichische Küche: Rindsschnitzel & Topfenpalatschinken

Die Kochsendung "Kappes, Klöße, Kokosmilch" - immer samstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen