Stand der Bio-GenussManufaktur Mittwochsmarkt in St. Ingbert (Foto: Bio-GenussManufaktur)

Der neue Mittwochsmarkt in St. Ingbert

Barbara Grech  

Zweimal in der Woche gibt es in St. Ingbert einen Wochenmarkt - ganz traditionell mittwochs und samstags. Während der Markt am Samstag immer gut besucht ist, dümpelte der Mittwochsmarkt seit einiger Zeit eher vor sich hin. Das soll sich jetzt ändern - mit einem neuen Marktkonzept.

Sendung: Samstag 18.07.2020 11:00

Kappes, Klöße, Kokosmilch: Der neue St. Ingberter Mittwochsmarkt
Audio [SR 3, Barbara Grech, 18.07.2020, Länge: 02:24 Min.]
Kappes, Klöße, Kokosmilch: Der neue St. Ingberter Mittwochsmarkt

Am Samstag ein richtig großer Markt mit einem guten Angebot, am Mittwoch sah dies in der letzten Zeit leider anders aus. Deshalb will die Stadt St. Ingbert nun mit einem neuem Konzept dem Markt wieder Schwung geben. Künftig soll es auf dem Mittwochsmarkt nicht nur das klassische Angebot an Obst und Gemüse, Fleischwaren und Backwaren geben, sondern auch Angebote, die dazu einladen, hier seine Mittagspause zu verbringen. Und das heißt: Allerlei Leckerein für den Verzehr vor Ort. Auch Stände mit guten Weinen oder mit Kunsthandwerk seien anvisiert, sagt Julia Haberer-Settele vom Stadt-Marketing St. Ingbert. "Also alles, was man auch gerne mal so mitnimmt." Zudem wolle man den Schwerpunkt auf Produkte aus der Region und dem Biosphärenbereich setzen.

Noch befindet sich der neue Mittwochsmarkt in St. Ingbert im Aufbau. Aber den einen oder anderen Marktstand mit etwas ausfalleneren Angeboten gibt es bereits. So zum Beispiel einen Stand mit Chutneys, Gewürzmischungen und Tomatensugo. SR 3-Küchenchefin Barbara Grech hat von dort gleich mal ein leckeres Rezept für Frischkäsecreme mitgebracht.


Paprika-Oliven-Feta-Creme


Kappes, Klöße, Kokosmilch: Leckeres auf dem St. Ingberter Mittwochsmarkt
Audio [SR 3, Barbara Grech, 18.07.2020, Länge: 02:40 Min.]
Kappes, Klöße, Kokosmilch: Leckeres auf dem St. Ingberter Mittwochsmarkt

Zutaten
1 Päckchen Frischkäse natur
1 Päckchen Fetakäse
12-15 Oliven, mit Paprika gefüllt
1 rote Paprika
1 TL Salz

Zubereitung
Die Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Oliven in feine Ringe schneiden. Den Fetakäse in einer Schüssel grob zerdrücken. Frischkäse, Olivenringe, Paprikawürfel und Salz dazugeben und mit dem Handrührgerät gut verrühren.

Der Brotaufstrich eignet sich als Brotaufstrich, zu Pell- oder Ofenkartoffeln und als Dip zu gegrilltem Fleisch.

Die Kochsendung "Kappes, Klöße, Kokosmilch" - immer samstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja