Auberginenauflauf mit Tomaten und Käse (Foto: SR/Barbara Grech)

Hauptgericht: Auberginen-Hackfleischauflauf

Barbara Grech  

Ein kleines Stück Urlaub für Zuhause? Cliff Hämmerle hätte da ein passendes Rezept: Auberginen-Hackfleischauflauf mit Tomaten und Käse.

Sendung: Samstag 06.08.2022 11.00 Uhr

Cliff Hämmerle: Mit Herz am Herd - Neue Lieblingsrezepte (Foto: Verlag)

Cliff Hämmerle
"Mit Herz am Herd"

Verlag E&H
24,95 Euro gebundene Ausgabe
ISBN 978-3-9820176-1-7

"Mit Herz am Herd - neue Lieblingsrezepte" heißt das Buch, das Sterne-Koch Cliff Hämmerle zusammen mit dem SR auf den Markt gebracht hat. SR 3-Küchenchefin kocht sich mit Hämmerle durch die Jahreszeiten mit Rezepten aus diesem Kochbuch. Wir sind gerade beim Sommer-Menü.

Letzte Woche gab es die Vorspeise: Römersalat mit Garnelen. Jetzt ist der Hauptgang dran: ein Auberginen-Hackfleischauflauf mit Tomaten und Käse.


Auberginen-Hackfleischauflauf mit Tomaten und Käse


Kappes, Klöße, Kokosmilch: Auberginen-Hackfleischauflauf
Audio [SR 3, Barbara Grech, 06.08.2022, Länge: 03:22 Min.]
Kappes, Klöße, Kokosmilch: Auberginen-Hackfleischauflauf

Zutaten (vier Personen)
3 Auberginen (ca. 800 g)
600 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
400 g Rinderhackfleisch
Je 2 rote Zwiebeln, Knoblauchzehen
200 g Staudensellerie
1 Chili
Je 2 Zweige Thymian, Salbei, Basilikum
3 EL Tomatenmark
4 Romatomaten
200 ml passierte Tomaten
200 ml Rotwein
Salz, Pfeffer
200 g Fetarella oder
Mozzarella
3 EL Olivenöl

Zutaten: Auberginenauflauf mit Tomaten und Käse (Foto: SR/Barbara Grech)

Zubereitung
Die Auberginen in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Auf beiden Seiten salzen und für gut zwei Stunden in Wasser ziehen lassen. Die Tomaten vierteln, salzen, auf einem Backblech mit Olivenöl verteilen. Thymian und Salbei dazu und für eine Stunde bei 100 Grad Umluft im Ofen trocknen. Die Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser 20 Minuten garen, abschrecken, pellen und in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft aufheizen. Die Auberginenscheiben gut trocken tupfen und auf einem Backofengitter verteilen. Mit drei Esslöffeln Olivenöl beträufeln und 20 Minuten im Ofen garen. Inzwischen Zwiebeln, Knoblauch und Chili in kleine Würfel und den Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden.

Zubereitung: Auberginenauflauf mit Tomaten und Käse (Foto: SR/Barbara Grech)

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin kräftig anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen. Danach das Tomatenmark unterheben und alles schön Farbe nehmen lassen. Mit Rotwein ablöschen und mit den passierten Tomaten auffüllen. Gewürze, Chili und restliche Kräuter hinzufügen. 20 Minuten köcheln lassen.

Auberginenauflauf mit Tomaten und Käse (Foto: SR/Barbara Grech)

Eine große Auflaufform mit Olivenöl bestreichen. Nacheinander Kartoffelscheiben, Hackfleischsoße und fein geschnittenen Staudensellerie einschichten.

Zubereitung: Auberginenauflauf mit Tomaten und Käse (Foto: SR/Barbara Grech)

Anschließend die Auberginenscheiben und die halb getrockneten Tomaten fächerartig anrichten. Den Käse in Scheiben schneiden und auf dem Auflauf verteilen. Im Ofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten goldgelb backen. Mit Basilikum garnieren.


Cliff Hämmerles Sommermenü


Kappes, Klöße, Kokosmilch: Cliff Hämmerles Sommermenü
Vorspeise: Römersalat mit Garnelen

Die Kochsendung "Kappes, Klöße, Kokosmilch" - immer samstags in der Sendung "Bunte Funkminuten" auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja