Radtourenführer "Letz Bike" (Foto: SR)

Neuer Radtourenführer "Letz Bike"

David Differdange/ Onlinefassung: Jessica Sproß   03.09.2020 | 09:40 Uhr

"Letz bike" heißt der brandneue Radtourenführer für Luxemburg von Fotograf Rom Helbach, der in seiner Jugend selbst Rennfahrer war. Darin zu finden: Die 30 schönsten Radtouren im Großherzogtum, samt Fotos und Infos zur Planung der Touren, vom Familienausflug und der E-Bike-Tour zur harten Rennrad-Trainingsrunde.

Audio

Neuer Radtourenführer "Letz Bike"
Audio [SR 3, David Differdange, 03.09.2020, Länge: 02:12 Min.]
Neuer Radtourenführer "Letz Bike"

Ob anstrengende, sportliche Trainingsrunde durch die Region Müllerthal, Familienausflug zum Echternacher See oder ein Citytrip durch Luxemburg Stadt. Herausgeber Rom Helbach hat für seinen Fahrradführer „Letz bike“ ganz unterschiedliche Touren gesammelt. Inspiriert wurde er bei seiner Arbeit als Sportfotograf bei den bekanntesten Radrennen.

Radtourenführer "Letz Bike" in der App (Foto: SR)
"Letz bike" in der App

Jede Strecke hat einen ausführlichen Begleittext auf Deutsch und Französisch – mit Hinweisen auf die Highlights und die Schwierigkeiten der Tour. Das Projekt „Letz bike“ ist nicht auf das Buch beschränkt. Zweimal jährlich erscheint ein gleichnamiges Magazin. Außerdem gibt es die GPS-Daten der Touren in einer eigenen App.

Für Rom Helbach ging es darum, dass jeder auf dem Rad neue Seiten seiner Heimat entdecken kann. „Es war mir schon wichtig, dass auch das ganze Land touristisch vertreten ist. Dass man sieht wie schon eigentlich das kleine Luxemburg ist und wieviel Luxemburg zu bieten hat“, erzählt er.

Video

Fahrradleidenschaft im Großherzogtum: Neuer Tourenführer "Letz Bike"
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 31.08.2020, Länge: 05:12 Min.]
Fahrradleidenschaft im Großherzogtum: Neuer Tourenführer "Letz Bike"

Für die Bilder im Buch haben vor allem Radsportlerinnen und Radsportler aus dem Großherzogtum Model gestanden. Autor Rom Helbach hat sicher erst 2014 vollständig der Fotografie gewidmet. Ursprünglich war er im Bankensektor tätig. Doch die große Leidenschaft war für ihn immer schon das Fahrrad.

Ein Thema in der Sendung "Bunte Funkminuten" vom 02.09.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja