Essen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

"In sich gehen und bewusster essen"

Interview: Karin Mayer   07.03.2019 | 16:45 Uhr

Es ist Fastenzeit. Doch wie gesund ist das Fasten überhaupt? Es sei auf jeden Fall eine gute Zeit, seine Ernährungsgewohnheiten mal zu überdenken und dann vielleicht auch zu ändern, sagt Theresia Weimar-Ehl, Ernährungsexpertin bei der Verbraucherzentrale des Saarlandes.


Audio

Interview: "In sich gehen und bewusster essen"
Audio [SR 3, Interview: Karin Mayer, 07.03.2019, Länge: 03:34 Min.]
Interview: "In sich gehen und bewusster essen"

Seit Aschermittwoch wird gefastet. Die einen verzichten auf Alkohol, die anderen auf ihr Auto und viele nutzen die Zeit, um die Pfunde, die sich über den Winter angesammelt haben, mit einer Diät loszuwerden. Welche Formen des Fastens es gibt und worauf man achten sollte, darüber spricht Ernährungsexpertin Theresia Weimar-Ehl von der Verbraucherzentrale im SR-Interview.

Über dieses Thema wurde auch in der "Region am Nachmittag" am 07.03.2019 auf SR 3 Saarlandwelle berichtet.

Artikel mit anderen teilen