Gitarre (Foto: IMAGO / Panthermedia)

Popgeschichten um Wolfgang Ambros, Hendrix & Co.

mit Informationen von Christian Job   18.05.2022 | 10:45 Uhr

Musik zum Lesen: Jede Menge Popgeschichten gibt es aktuell bei Wolfgang Ambros, dem Vater des Austro-Pop und bei Franz Schiffer, der in seinem Buch vergessene Popgeschichten rund um Legenden wie Jimmi Hendrix erzählt.

Nicht nur beim Hören kann man in Musik so richtig eintauchen, sondern auch beim Lesen rückt die Welt unserer Lieblingsmusiker uns näher. Zwei aktuelle Bücher beleuchten die Popwelt. Wer mehr über das Leben von Austro-Pop-Vater Wolfgang Ambros oder über vergessene und kuriose Geschichten über Legenden wie Hendrix und Elvis erfahren möchte, wird hier fündig.

Das Urgestein des Austro-Pop

Wolfgang Ambros: "A Mensch mecht i bleib'n"
Audio [SR 3, Christian Job, 18.05.2022, Länge: 03:02 Min.]
Wolfgang Ambros: "A Mensch mecht i bleib'n"

Wolfgang Ambros: "A Mensch möcht i bleib'n"
Verlag: edition a
12. März 2022
HC, 208 Seiten
ISBN: 978-3990015346
Preis: 24 Euro
Ebook: 16,99 Euro

Wolfgang Ambros ist der Erfinder des Austro-Pop. Der Rocksänger aus dem Wienerwald hat in Österreich etwa zur selben Zeit die Hitparaden zu stürmen begonnen, wie in Deutschland Maffay und Lindenberg: Der „Zentralfriedhof“, „Skifoan“ oder die Gruselgeschichte vom „Watzmann“ sind auch bei uns Klassiker. Zu seinem 70. Geburtstag und 50. Musikjubiläum hat Ambros seine Autobiografie vorgelegt: "A Mensch möchte i bleiben".

Vergessene Pop-Geschichten

Franz Schiffer: "Der Kaplan, der um Jimmi Hendrix trauerte"
Audio [SR 3, Studiogespräch: Carmen Bachmann / Christian Job, 18.05.2022, Länge: 03:01 Min.]
Franz Schiffer: "Der Kaplan, der um Jimmi Hendrix trauerte"

Franz Schiffer: "Der Kaplan, der um Jimmi Hendrix trauerte"
Reiffer-Verlag
1. März 2022
HC, 208 Seiten
ISBN: 978-3945715543
Preis: 18 Euro

1970 starb Gitarrenheld und Woodstockteilnehmer Jimmi Hendrix in London - weniger bekannt: In der Schweiz gab es einen Künstler, Kaplan Flury, der nahm ein weitestgehend unbekanntes Lied auf "Jimmi oh Jimmy". Solch vergessene Popgeschichten um Hendrix, Elvis und Co. hat Franz Schiffer in seinem aktuellen Buch gesammelt.

Ein Thema in den "Bunten Funkminuten" am 18.05.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja